TFT Empfehlung trotz benutzter Suchfunktion

Diskutiere mit über: TFT Empfehlung trotz benutzter Suchfunktion im Peripherie Forum

  1. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2003
    Hallo alle miteinander :),
    Seit April habe ich nun meinen Mini und bin sehr zufrieden mit ihm :) :D
    Doch das Bild auf meinem 17er Röhrenmonitor wird von Tag zu Tag schlechter und nun muss ein TFT mit DVI Eingang her (Wenn schon, denn schon :D)
    Es soll ein 19 Zoll TFT werden und ca. 400 Euro kosten, max.
    Er soll wenn möglich für alle Bereiche gleich gut geeignet sein, es wird ab und zu mal ein spielchen gespielt (Warcraft 3 o.Ä.), DVDs geguckt und auch photobearbeitung betrieben
    Folgende TFTs hab ich schon mal ausgesucht:
    1. ViewSonic VX924 wird in der PC Hardware Games und der Gamestar gelobt
    Link zum ViewSonic
    2. Samsung 930BF
    Link zum Samsung 930BF
    3. Samsung 913B
    Link zum Samsung 913B
    4. Samsung 910T
    Link zum Samsung 910T
    Ja ich weiß der letzte liegt bei ebay bei 499 Euro aber den gibts guenstiger (siehe Geizhals etc)
    Also was meint ihr? Sollte ich ienen von Samsung nehmen? Oder den Viewsonic? Ich bin noch Schüler udn gehe die ganzen Ferien arbeiten um mir nen TFT zu kaufen, deswgene sollte ddas Geld gut anegelegt sein
    Danke schon mal für eure Bemühungen
    ..:: Master of Chaos ::..
     
  2. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Samsung baut gute TFTs. Aber warum ein 19er? Hat doch die gleiche Auflösung wie ein 17er.
     
  3. *angebissen*

    *angebissen* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    21.09.2004
    Also ich würde noch ein bisschen sparen und dann 20" nehmen...
    ...kriegt man auch schon so um 500 Euro rum.
     
  4. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2003
    Aber die 400 sind leider schon die absolute Schmerzgrenze
     
  5. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2003
    Gibts doch nicht kann mir denn keiner helfen??? :(
    Samsung wird doch hier im Forum immer so angepriesen
    Also, eher eines der Samsung Modelle über wleches genau kann ja dann noch entschieden werden oder lieber ViewSonic?
    Ich hab von View Sonic noch nie was gehört deswegen bin ich mir nicht ganz so sicher :(
     
  6. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Ich schließe mich mal mit einer ähnlichen Frage an. Finde ich für den mini ein TFT was dem vom iMac 17" entspricht?
     
  7. JAGass

    JAGass MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2004
    Schau mal hier: Klicken!

    Den habe ich mir zu meinem mini geholt. Design und Qualität hervorragend.
    Besser als das iMac-Display (schon allein von der Reaktionsgeschwindigkeit her) sind imo viele. :cool:
     
  8. MagicM70

    MagicM70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    11.10.2004
    1. defintiv dvi!
    2. wenn bildbearbeitung, dann sind MVA oder PVA Panels ideal.
    Viewsonics mit TN-Panels sind zwar schnell aber die Bildqualität leidet. Und schnelle Spiele auf nem Mac, zumal auf nem Mini - fällt eh aus oder?
    3. Meiner Ansicht nach ist der beste Kompromiss ein S-IPS-Panel.

    Check mal die Stylebombe: NEC LCD-1970NX. Ein klasse Monitor. Es gibt ihn auch mit weißem Rahmen. Passt ideal zum Mini, sieht edel aus und NEC gehört mal zum besten was geht. Und er kostet unter 400.

    Grüße MagicM
     
  9. JAGass

    JAGass MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2004
    Igitt. Der sieht doch schrecklich aus. :D

    Aber auf jeden Fall DVI, da stimme ich zu!!! Das andere Bild ist schrecklich, hab's selbst getestet.
     
  10. MagicM70

    MagicM70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Design ist ja bekanntlich Geschmackssache. Der genannte Sony sieht auch nicht schlecht aus. Ich finden Look von NEC einfach genial.

    Weitaus wichtiger ist, Master of Chaos wollte ein Allround-Display, was sich vor allem auch für Bildbearbeitung anbietet. Und da kommt er mit dem zwar schnellen, aber im Sinne von Farbtreue unpräzisen TN-Panel des Sony nicht weit.

    :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - TFT Empfehlung trotz Forum Datum
Monitor > 30 Zoll Peripherie 14.05.2015
Suche zum MacBook einen weißen TFT - Empfehlung? Peripherie 17.02.2010
Empfehlung ext TFT für Macbook 13" Peripherie 19.09.2009
Empfehlung f. externen TFT an MacBook Peripherie 22.07.2008
Empfehlung TFT-Display Peripherie 15.08.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche