Text Editor mit Ausführen Funktion gesucht !!

Diskutiere mit über: Text Editor mit Ausführen Funktion gesucht !! im Mac OS X Entwickler, Programmierer Forum

  1. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Hallo Community,

    ich suche für OS X einen Text Editor mit Ausführen Funktion (wie Proton oder TextPad für Windows, Kate für Linux).

    Scheinbar scheint es einen solchen für OS X nicht zu geben :(

    Hintergrund ist, dass mir das ewige Tippen im Terminal definitiv zu doof ist bzw. ich über den Terminal in einige meiner Verzeichnisse in denen die Programme liegen gar nicht rein komme. Eine Funktion wie das "Eingabeaufforderung hier" von Windows scheint es im OS X auch nicht zu geben, oder ??

    Ich bin für jeden Tip hilfreich, denn der PC führt um die Burg keine Perl Skripte mehr aus, obwohl ich schon alles versucht habe (Neuinstallation etc.)

    Gruß
    Artaxx
     
  2. Badener

    Badener Gast

    Kann es der VIM nicht? Bin mir nicht sicher.... Glaube aber schon. Habe mich in den allerdings noch nicht eingearbeitet, ist mir zu umfangreich....
     
  3. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2004
    Hi, das braucht's eigentlich auch nicht, da das terminal Drag and Drop unterstützt. Z.B. cd <- gewünschten Ordner aufs terminalfenster ziehen- und Du bist im entsprechenden Verzeichnis…
    Ach ja, wenn Dir das zu umständlich ist, dann hilft vielleicht "Open terminal Here" von entropy.ch: http://www.entropy.ch/software/applescript/OpenTerminalHere.sit . Das ist analog zu "Eingabeaufforderung hier" unter Windows…

    Ansonsten gibt's auch noch "on-my-command cm" http://free.abracode.com/cmworkshop/on_my_command.html , das wäre vielleicht auch was für Dich.

    Grüsse, p-cord.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2005
  4. WegDamit

    WegDamit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    perl auf Mac und Editoren dafür.

    Das sieht eher nach einem Zeilenende Problem aus.
    Linux Perl will unix Zeilenenden, OS X editoren machen (trotz BSD) noch die dämlichen MAC Zeilenenden.

    Unter Linux sieht man das recht schon wenn man die Dateien z.B. mit dem Editor joe anschaut. Der Zeigt Sonderzeichen (bzw. undruckbare) an.
    Ansonsten habe ich mal einen Fred gestartet der sich mit Editoren beschäftigte. Da kamen ein paar Hinweise. Leider finde ich den Fred gerade nicht mehr :(

    Aber schau mal auf MacUpdat nach TextWrangler, Smultron, BBedit lite, TextMate, HyperEdit...

    Die meisten haben ein Möglichkeit Befehle (shell o.ä.) auszuführen.
    Da ich das bislang nicht wirklich benötigt habe, weiß ich es nicht genauer. :rolleyes:
    Dazu habe ich nämlich iTerm immer offen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2005
  5. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Also am Zeilenende liegt es nicht, da die Programme alle unter Windows geschrieben wurden (sogar mit dem gleichen Editor, mit dem ich sie jetzt auszuführen versuche).

    Gruß
    Artaxx
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.778
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    schon mal bbedit bzw textwrangler (abgespeckte version von bbedit und jetzt freeware) von bare bones probiert?
     
  7. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Also in der abgespeckten Version von BBedit haben die genau die Funktion rausgenommen, die für mich interessant gewesen wäre :rolleyes:

    TextWrangler lade ich gerade.

    Aber das nervt schon irgendwie, dass es da in der Richtung nix ordentliches gibt :(

    Gruß
    Artaxx
     
  8. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Ah okay. Gut. Hab ihn gefunden.

    TextWrangler hat die Ausführen Funktion wieder *juhuuuu*

    Gruß
    Artaxx
     
  9. joe.dante

    joe.dante MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Es gibt einige die in Java geschrieben sind wenn das kein Hinderungsgrund ist,
    kommt natürlich drauf an was du machen willst.
    Was willst du denn ausführen? Einen Compiler?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Text Editor Ausführen Forum Datum
Sublime Text 2 kostenpflichtig? Mac OS X Entwickler, Programmierer 13.02.2013
Xcode Button & Text View Mac OS X Entwickler, Programmierer 26.07.2012
Mac OS X: Text in TextView schreiben Mac OS X Entwickler, Programmierer 27.03.2012
Text und so in xCode einbauen Mac OS X Entwickler, Programmierer 05.07.2011
Text Field neue Zeile? Mac OS X Entwickler, Programmierer 30.03.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche