Teufel decoderstation 3 - erfahrung?

Diskutiere mit über: Teufel decoderstation 3 - erfahrung? im Peripherie Forum

  1. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    Registriert seit:
    05.03.2003
    habe folgendes auf teufels seite entdeckt..

    http://teufel.de/de/Multimedia/s_1121.cfm

    hab mich natürlich sofort verliebt *g*.

    habe selbst das concept e 5.1 system. was müsste man tun damit man mit dem decoderstation 5.1 am mbp nutzen kann?



    edit:

    hier noch einige merkmale


    -Zwei optische Digitaleingänge

    -ein koacialer Digitaleingang

    -Drei analoge Eingänge

    -integrierter DolbyDigital/dts-Dekoder

    -Dolby Pro Logic II

    -Fünf DSP-Modi

    -Infrarot-Fernbedienung

    -externes Netzteil

    -Metallgehäuse

    -optisches Digitalkabel im Lieferumfang
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2006
  2. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    Registriert seit:
    05.03.2003
    ich glaube das ding wurde noch nicht einmal ausgeliefert *g*. kein wunder :)
     
  3. IceCold

    IceCold Gast

    Ich versteh die Frage nicht so ganz:
    Du willst dir zu deinem MBP eine Decoderstation 3 kaufen, um darüber das Concept E zu versorgen?
    MBP -> optisches Digitalkabel -> Deocderstation 3 -> Cinch -> Teufel Concept E
     
  4. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    Registriert seit:
    05.03.2003

    was gibts denn da nicht zu verstehen :o

    ich will echtes 5.1 sowohl am pc als auch am mac (mbp)
     
  5. IceCold

    IceCold Gast

    So, hab nochmal nachgeschaut.
    Das MacBook Pro bietet folgenden Anschluss:
    * Kombination aus optisch-digitalem Ausgang/Kopfhörerausgang (Mini-Anschluss)

    Du kannst also das MBP mit einem optischen Digitalkabel an der Teufel Decoderstation anschließen. Beim DVD Spielen wird dann der RAW Stream (DD/DTS) an die Decoderstation geschickt, welche das Signal decodiert und an die 6 Cinch Ausgänge weiterleitet. An diese steckst du nun dein Boxenset an.
    Den PC schließt du entweder über ein optisches Digitalkabel (Tos Link) oder über ein koaxiales Digitalkabel (Cinch) an die Decoderstation an.

    Mit der Fernbedienung kannst du dann zwischen den einzlenen Eingängen wählen (insgesamt 6 Stück).
     
  6. sollner11

    sollner11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    18.01.2006
    sieht aus, als wenn es baugleich zu.... link wäre, oder?

    und das creative teil hatte ich
    die teufel hab ich auch
    richtiges 5.1 brauchte ich dann nicht mehr
    hab es verscherbelt
    jetzt ist das macbook direkt dran oder der ipod
    satter sound...teufel eben
    aber für alles digitale brauchst du halt so einen decoder dazwischen
    lohnt sich aus meiner sicht aber nur, wenn man auch wirklich viele quellen anschließt
     
  7. IceCold

    IceCold Gast

    Baugleich ist es nicht. Das Creative Gerät unterstützt zusätzlich 6.1 und DTS:NEO, hat mehr Eingänge und beherrst einen 7.1 Upmix.
    Kostet aber auch 168 EUr (laut geizhals.at/de).
     
  8. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    27.11.2004
    Es gibt doch auch so USB-Adapter auf 5.1. Die sind billiger.
     
  9. Evilbubu

    Evilbubu Gast

    Also sehe ich das richtig dass ich mit dieser decoderstation 3 mit dem entsprechenden Kabel zum MB dann auch mein Logitech Z5300 system zum laufen bringen kann? Wenn ja wird das ding sofort gekauft (weil ich als audiofetisch kann darauf nicht verzichten :p)
     
  10. relax

    relax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    21.04.2007
    *thread ausbuddel*
    hat einer das ding in betrieb?
    denke auch gerade drüber nach mir das zuholen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Teufel decoderstation erfahrung Forum Datum
Sonos oder Teufel Peripherie 19.10.2016
OSX Capitan BT Teufel Peripherie 07.11.2015
MBA über bluetooth mit Teufel Motiv 2 verbinden, nur wie? Peripherie 03.04.2015
Teufel C200 + Plattenspieler Peripherie 29.06.2013
Teufel Motiv 2 + MBP = mieser Klang?! Peripherie 08.01.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche