teTeX out / gwTeX in?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Bruddler, 22.12.2006.

  1. Bruddler

    Bruddler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    14.08.2006
    Hallo,

    Heute mit dem i-installer nach neuen Updates gesucht und bei Gerben Wierdas teTeX Paket die Meldung "deprecated" erhalten...man solle doch bitte auf das neuere TeX Live switchen...

    Okey, im i-installer alle Pakete anzeigen lassen und das TeX Live Paket entdeckt.

    Dieses installiert nun anstelle teTeX die Distri gwTeX...

    Ich bin nicht so der Profi, aber vielleicht kann mir jemand diese Geschichte kurz erläutern? Wieso nicht mehr teTex - wieso wird das dann weiter angeboten bei Gerben Wierda?

    Was ist beim neuen besser / wieso wird das jetzt benutzt?

    In TeXShop muss man den Programmpfad dann auch auf gwTeX abändern... sonst funktioniert gar nichts mehr.
     
  2. flow23

    flow23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2006
  3. Bruddler

    Bruddler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    14.08.2006
    ja, aber das beantwortet meine Frage nicht wirklich...

    wieso ist teTeX deprecated, und wieso dann trotzdem noch in der i-Installer Liste enthalten?
     
  4. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    teTeX wird seit Mai 2006 nicht mehr weiter entwickelt. Die Entwicklung des i-Installer wird ab Januar 2007 ebenfalls komplett eingestellt.

    Schau mal hier rein, da steht alles mehr oder weniger beschriebn:

    End of i-Installer/i-Packages support per 1/1/2007
     
  5. Bruddler

    Bruddler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    14.08.2006
    Also so wie ich das verstanden habe wird der i-Installer nicht eingestellt bzw. die TeX Distri von Gerben Wierda. Er macht sie weiter, aber es gibt eben keinen Support mehr dazu.
     
  6. flow23

    flow23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2006
    so ist es deswegen heisst es ja auch , support und nicht development :)
     
  7. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Öhm... du hast den Thread im Link aber schon gelesen? :kopfkratz:

    Viel deutlicher kann er doch gar nicht mehr sagen, dass i-Installer ab 01.01. weder supported noch weiter entwickelt wird. Wenn sich kein neuer Entwickler findet ist das Projekt tot. :o
     
  8. gwTeX ist eigentlich keine eigene Distribution, sondern nur eine Mac-spezifische Erweiterung von teTeX mit Paketen, die dort normalerweise nicht enthalten sind. Dies sind etwa Pakete, mit denen etwa bestimmte Mac-Schriften wie Didot, Hoefler Text, Optima usw. genutzt werden können (gtamacfonts.sty), betabel, die Präsentationsklasse prosper und einiges mehr. Unter /usr/local/tetex/ findest Du neben texmf.tetex und texmf.local auch das Verzeichnis texmf.gwtex, wo alle diese Pakete abgelegt sind.

    Grüße, Peisistratos
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen