Terratec Cinergy Hybrid T USB XS Probleme

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MeNz666, 24.12.2006.

  1. MeNz666

    MeNz666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Hi,

    habe hier oben genannten stick mit der aktuellsten EyeTV-Software. Wenn im Setup-Assistenten die Aufforderung kommt, den Stick an den Mac anzuschließen, tue ich auch selbiges,aber der "Weiter" button bleibt weiterhin grau Unterlegt.Habe ein G4 iBook mit 10.4.8 Installiert. Was soll ich nun tun,ich hab keine lust,das ding zurückzubringen, helft mir mal bitte,wenn ihr weiterwisst.

    Grüsse und frohe weihnachten,

    MeNz666
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Hat das iBook USB 2?
    Die Reihenfolge Stick anschließen, Software oder umgekehrt hast Du in der Reihenfolge ausgeführt, wie in der Anleitung beschrieben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2006
  3. MeNz666

    MeNz666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Ja, USB2 hat das iBook ist die 1,25Ghz Version.Habs nach Aufforderung der Software gemacht, erst die DVB-T-Antenne in den Stick gesteckt und dann den Stick in den USB-Port des Rechners Gesteckt. Aber Trotzdem bleibt das Feld grau,warum auch immer.
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Ich erinnere mich nicht mehr genau, aber sollte nicht erst der Stick und dann die Software...?
     
  5. MeNz666

    MeNz666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Hab mitlerweile alle erdenklichen Möglichkeiten Ausprobiert.An einem PC mit der Passenden Software Läuft der Stick, also scheint die Hardware schonmal in Ordnung zu sein. das meine USB-Ports Funktionieren, weiss ich auch, das ist auch sichergestellt. Woran könnte es noch liegen?

    MeNz666
     
  6. MeNz666

    MeNz666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Update:Ich habs immernoch nicht hinbekommen,langsam fange ich an zu verzweifeln.Vielleicht hat ja noch jemand einen Lösungsansatz...

    MeNz666
     
  7. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Dann wirf die gesamte Software des Sticks wieder runter und fang nochmal penibel nach Anleitung von vorne an.
     
  8. MeNz666

    MeNz666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Das hab ich heut morgen versucht.ich hab alle ordner,die irgendwas mit eyetv zu tun haben könnten,von der festplatte geschmissen und nochmals von vorn angefangen.wie gesagt.mit der passenden software am pc funktioniert der stick einwandfrei,nur halt am mac nicht.nur ich will den halt fürn mac am laufen haben.ich probier es jetzt nochmal....

    MeNz666
     
  9. MeNz666

    MeNz666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Naja,werd den stick mal zurückbringen,da der auch unter windows ein total schlechtes bild über einen normalen kabelanschluss bringt.noch dazu kommt,das die hardware so schlecht verarbeitet ist,das beim adapter fürs normale kabel-tv der stecker,der normalerweise in den sick kommt,abgebrochen ist,da total schlecht verarbeitet.so wird mein traum von fernsehn am mac in ANSTÄNDIGER bildqualität ewig verwehrt bleiben es sei denn ich gebe hunderte von euros aus und kaufe mir ein gerät der firma elgato.

    MeNz666
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen