terminal

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von phile, 09.09.2004.

  1. phile

    phile Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2004
    moin!

    hoffentlich kann mir einer weiterhelfen.
    jedesmal wenn ich mein terminal öffne oder dort ein neues fenster,
    dann bekomme ich einnen befehl mit der anscheinend von mencoder stammt.
    nun. ich wüßte gerne wo das steht, dass terminal das machen soll um
    es ihm wieder abzugewöhnen. ich möchte mein terminal aufmachen wie eh und jeh.

    >>so sieht's dann aus <<

    phile:~ jensewald$ "/Applications/bewegt/Mencoder OS X.app//Contents/Resources"/mencoder /Volumes/outdoor_graphic/video/VANILLA_SKY/TITLE01-ANGLE1.VOB -alang en -oac mp3lame -lameopts vol=0:br=280 -o ~/Desktop/movie.avi -vop fiters,scale -zoom -xy 720 -ovc lavc -lavcopts vcodec=mpeg4:vbitrate=1200:vhq:vqmin=2:vqmax=10:keyint=240
    -bash: /Applications/bewegt/Mencoder OS X.app//Contents/Resources/mencoder: No such file or directory
    phile:~ jensewald$


    hat jemand 'ne idee oder weiß es konkret!

    schon mal danke jetzt.
     
  2. phile

    phile Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2004
    jep. korrigiert! maannnn warum hab ich solange gebraucht.....

    hab die datei .bashhistory in meinen home verzeichnis im root modus komplett geleert und die plist aus dem root account in meinen preference ordner kopiert.
    jetzt nur noch die standard-login immer noch tcsh, das hab ich glaub ich mal irgendwann umgestellt, weiß nicht warum.
    also das hauptproblem ist gelöst, wenn einer dazu noch was weiß, immer gerne.

    danke!!! an ._ut
     
Die Seite wird geladen...