terminal öffnet 'top' automatisch

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von kaname, 06.10.2004.

  1. kaname

    kaname Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2004
    hi leutz,
    ich habe gestern ein wenig in den einstellungen für den osx terminal gespielt. nachdem ich bei 'befehl ausführen' top eingetragen habe öffnete sich ein terminal und zeigte mir halt top. schön und gut. doch habe ich dummtrotteliger weise irgendwie eingestellt, daß jeder neue terminal top öffnet. ich kann dann na klar den terminal schließen aber sonst nichts mehr. habe alle möglichen einstellungen wie z.b. .profile durchsucht. finde nirgends die einstellung daß jeder neue terminal 'top' öffnen soll. kann also gerade nur via den x11-terminal arbeiten. son kack. habe auch gelesen daß irgendwo ne .term rumliegt, die die einst. beherbergt aber ich find sie nicht. über nen tip wär ich echt extremely dankbar. bei den anderen usern meines rechners is übrigens alles normal. also muß das irgendwo in meinem user-verzeichnis sein. nur wo? auch nix in ~/Library/Application Support.

    dann hab ich noch ne klitzekleine frage. ich benutze den x11er server der mit mac os x kam. in fink is aber seit meinem letzten cvs-update der xorg enthalten. ich würd jetzt gerne umsteigen. wie soll ich das anstellen? schon jemand erfahrungen? also das kompilieren is ja n klacks aber ich muß den alten x11er ja löschen. nur inne tonne schmeißen reicht nicht - denk ich.

    und ach ja: habe mal gentoo auf meiner kiste installiert. das is wirklich nicht schlecht. solltet ihr mal ausprobieren!

    gruß,
    kaname
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    erste frage: wenn unter Terminal/Einstellungen nicht "Beim Öffnen eines neuen Terminal-Fensters diesen Befehl ausführen": "Standard-Login Shell" (login) und nicht ein anderer Befehl angeklickt ist, einfach mal die ~/Library/Preferences/com.apple.Terminal.plist löschen.
     
  3. kaname

    kaname Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2004
    danke für deine antwort. und ob dus glaubst oder nicht 2 minuten vor deinem post hab ich mir das gedacht und gemacht! muß jetzt leider nur wieder die fensstereinstellungen neu einrichten.
    cheers,
    kaname

    p.s. wenn alleradings jemand was wegen der xorg sache weiß...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen