temporäre Ordner/ pdf-dateien

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von Flo83, 28.01.2005.

  1. Flo83

    Flo83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2004
    Hi...
    Gibt es beim mac eigentlich sowas wie die temporären ordner bei windows?
    Habe nämlich das Problem, dass jedes Mal, wenn ich n Link auf ne pdf-Datei anklicke, diese pdf-Datei auf dem Desktop gespeichert und anschließend geöffnet wird.
    Nun ist es allerdings ziemlich nervig, nach dem Anschauen die pdf-Datei wieder von Hand löschen zu müssen...

    Also ist es möglich dieses manuelle Löschen nach dem Anschauen zu umgehen?
    Danke für eure Hilfe.

    Grüße...
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    PDF-plugin

    Hier findest Du ein Plug-in, was die ein bequemes Betrachten von PDF in Safari erlaubt. Damit brauchst Du es nicht erst downloaden. http://www.schubert-it.com/pluginpdf/
    Gruss
    eMac_man
     
  3. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    installiere doch acrobat reader 7 für MacOS
    Dann kannst du die PDFs direkt im Browserwindow anschaun (so wie es Windows-User gewohnt sind)
     
  4. Alex18091982

    Alex18091982 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.07.2003
    Wenn Du dir den neuen Acrobat Reader 7 runterlädst werden PDF's direkt in Safari geöffnet! Der Download lohnt sich!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - temporäre Ordner pdf
  1. Opera
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    193
    Veritas
    08.08.2016
  2. manile
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    400
    manile
    16.04.2016
  3. 518iT
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    356
    permafrost
    26.01.2016
  4. b25
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.248
  5. FritjofR
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    690
    FritjofR
    14.10.2009