Temperaturanstieg durch Screen Spanning Doctor

Diskutiere mit über: Temperaturanstieg durch Screen Spanning Doctor im MacBook Forum

  1. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2005
    Hallo,

    da ich mir für mein 12" G4 iBook ein externen 19" Monitor zulegen möchte, habe ich versorglich den "Screen Spanning Doctor" installiert und mit dem TFT Bildschirm meines Vaters getestet (hat wunderbar funktioniert).
    Seitdem habe ich das Gefühl, dass mein iBook (ohne angeschlossenem Monitor) schneller warm wird und somit früher anfängt zu lüften. Bis jetzt lüftete mein iBook bei Office Anwendungen nicht (soweit ich das mitbekommen habe).

    Nun meine Frage, kann dieser Temperaturanstieg mit dem "Screen Spanning Doctor" zusammenhängen? Wenn ja, was würdet Ihr mit empfehlen um die Temperatur niedrig zu halten (iBreeze, etc.). Mein Buget für solche Kühlsysteme ist dadurch, dass ich mir einen Monitor kaufe recht gering (höchstens 30 bis 40€)
     
  2. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Schau erst mal im Activity Monitor nach, ob dieser Doctor die CPU belastet - wenn nicht, dass ist er vermutlich auch nicht fuer die hoehere Temperatur verantwortlich...
     
  3. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2005
    Da steht nichts, allerdings is der Doctor meines Wissens auch nur ein Patch, welche glaube ich nicht angezeigt werden.
     
  4. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Der kann keine CPU-Belastung hervorrufen, da er nur ein paar Bits in den Konfigurationseinstellungen in der Firmware ändert.

    Theoretisch könnte es sein, da die Grafikkarte in einer anderen Einstellung gefahren wird, die gegebenfalls mehr Strom benötigt und damit mehr Abwärme produziert.

    Pingu

    EDIT: Überwache doch einfach mal die Temperatur: defekter Link entfernt
     
  5. MacStefan007

    MacStefan007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2005
    Und im zugeklappten Zustand kann keine Wärem mehr über die Tastatur etc. abgeführt werden, da dort nun noch das Display eine Isolierung bildet. Denke ich kommt zumindest noch mit dazu.
    MacStefan
     
  6. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Ach so - ich wusste nicht so genau, was diese Programm macht.
    Kann man denn unterscheiden, ob die Grafikkarte oder der Prozessor warm wird? Beim PB ist links in der Ecke die CPU und rechts die GPU, aber mit dem iBook kenn ich mich da gar nicht aus.
    Dass die GPU durch den patch mehr Waerme produziert koennte aber durchaus sein...

    Vermutlich hat er den Deckel schon offen - sonst sieht man ja gar nichts ;)
     
  7. Habibi

    Habibi Gast

    Ja, dem ist auf jeden Fall so. Es hab Berichte, dass dem einen oder anderen die GPU abgeraucht ist durch installieren des Patches, da die natürlich viel mehr zu tun hat. :zwinker:
     
  8. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2005
    Ich persönlich möchte es im zugeklappten Zustand garnicht nutzen, da ich mein iBook Display und den TFT im Dual-Modus (oder so) laufen lassen möchte (auf dem iBook "Mail" und "iTunes" und den exteren Bildschirm als Hauptmonitor)
     
  9. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2005
    Hm, hatte schon die Hoffnung die €uros nicht zahlen zu müssen. Aber ist das auch so wenn garkein Monitor angeschlossen ist?

    Wenn ich zum externen Monitor auch exteren Maus und Tastatur benutze, bringt es dann was das iBook auf zwei Klötzchen zu stellen, sodass die Unterseite in der Luft schwebt und nicht auf dem Tisch steht (etwa wie beim iCurve)?
     
  10. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2005
    So, ich habe alle Temperaturwerte ausgelesen, als das iBook lüftete (aktive Programme: Mail, Safari, iTunes).

    Akkumulator: 34°C
    Grafikprozessor Unterseite: 58,5°C
    Prozessor Unterseite: 56,2°C
    Festplatte: 50°C
    Stromversorgung/Speicher Unterseite: 52,2°C

    Wie gesagt, der externe Monitor war noch nicht angeschlossen. Sind die Werte normal, oder nicht?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Temperaturanstieg durch Screen Forum Datum
Externe Festplatte formatiert durch Time Machine - Daten nun weg? MacBook 21.11.2016
MacBook Kurzschluss durch USB kabel MacBook 04.06.2016
rMBP - Schaden durch zu hohe Temperaturen? MacBook 19.02.2016
Temperaturanstieg bei Einrichten des 802.11n-Enablers? MacBook 29.04.2007
Plötzlicher Temperaturanstieg MacBook 14.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche