Temperatur und Lüfterdrehzahl? iMac Intel

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von SWITCH, 16.02.2006.

  1. SWITCH

    SWITCH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Hallo Zusammen,

    kennt einer von Euch ein Tool zur Überwachung der Hardware zum Thema Temperatur und Lüfterdrehzahlen?

    Hab den Temp.Monitor UB ausprobiert. Der findet aber nur meine Platte!

    Viele Dank für Eure Hilfe!

    cu
    SWITCH

    P.S. iMax 20" CD2.0 rocks!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. lelei

    lelei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    121
    MacUser seit:
    14.08.2004
    Wie warm wird denn die Platte?
     
  3. m-schmidt

    m-schmidt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.01.2006
    bei mir zeigte sie im Normalbetrieb 38° an. Die anderen Temperaturen würden mich aber auch mal interessieren ... Hoffe, da kommt bald mal ne Lösung. Wird ja wohl hoffentlich nicht so sein, dass der Intel iMac nur einen Festplatten-Temperatur-Sensor hat ...... :rolleyes:
     
  4. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Hallo

    Es gibt ein Update für Bresinks Temperatur und Hardware Monitor, der Hardware Monitor zeigt mehr an, ist aber nicht kostenlos.
    Die Intel Macs werden nun unterstützt.

    http://www.bresink.com/osx/TemperatureMonitor-de.html
    http://www.bresink.com/osx/HardwareMonitor-de.html


    Release 3.3 (Build 060216)

    • Es wurde ein neues Systeminfo-Detailfenster für Intel-basierte Macintosh-Systeme hinzugefügt. Das Fenster zeigt Systemmanagementdaten wie Komponentenseriennummern, Hardwaredetails und Herstellerinformationen für die folgenden Kategorien an: Computersystem, Prozessoren, Cache-Einheiten, Speichermodule, Firmware, Systemhauptplatine, Systemgehäuse, interne und externe Anschlüsse, Erweiterungssteckplätze, Onboard-Geräte und Steckbrücken.
    • Es wurde erweiterte Unterstützung für nVidia-Grafikkarten hinzugefügt, die mehr als einen gleichnamigen Temperatursensor beinhalten. Das Programm verfolgt nun besser nach, welcher Sensor welcher ist.
    • Es wurde Unterstützung für Plattenlaufwerkssensoren hinzugefügt, die über SATA-Steuereinheiten nach dem AHCI-Standard betrieben werden, was ein neues Feature von Mac OS X 10.4.4 darstellt.
    • Unterstützug für einige neue S.M.A.R.T.-Festplattensensoren wurde hinzugefügt.
    • Vorläufige Unterstützug für den iMac Intel Core Duo wurde hinzugefügt.
    • Es wurde eine neue Funktion hinzugefügt um automatisch rohe Firmware-Sensorbezeichnungen zu korrigieren, falls die Sensorpräferenzen mit einer alten Version der Software angelegt wurden, die bestimmte Sensoren noch nicht offiziell unterstützt hat.
    • Das Kapitel Oft gestellte Fragen im Referenzhandbuch wurde überarbeitet.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Lastsensor des ATI Mobility Radeon 9700 fälschlicherweise als Temperatursensor erkannt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem roamende Netzwerkbenutzer, die auf mehr als einen Computer zugreifen, die Sensorpräferenzen eines Computers des gleichen Modelltyps nicht korrekt importieren konnten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen