Temperatur mini 1.67 CoreDuo

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von MarkusSch, 24.12.2006.

  1. MarkusSch

    MarkusSch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe nun schon seit Mai meinen Mac mini 1.67 CoreDuo, der nach einigen Problemen mit dem Speicher/dem Speichercontroller vor 4 Wochen ein neues Mainboard bekommen hat. Seitdem bin ich der Meinung, dass der Rechner unter Last (z.B. beim Videokonvertieren) viel lauter wird als vorher. Ich wandle z.B. gerade eine VRO-Datei in ein AVI um und die Temperatur liegt meiner Meinung nach verdammt hoch (gemessen mit Hardware-Monitor):

    CPU A Kühlblech: 40 Grad
    CPU A Temperaturdiode: 94 (!) Grad
    Northbridge Position 1: 42 Grad
    CPU Kern 1: 94 (!) Grad

    CoreDuo Temp zeigt sogar Werte im Bereich von 100 Grad an und der Lüfter hört sich an, wie an Tornado.

    Kann jemand bestätigen, dass das normal ist oder sollte ich den Rechner noch mal zu Gravis bringen?

    Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest!
     
  2. sasparilla

    sasparilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    62
    MacUser seit:
    01.01.2006
    Das ist auf KEINEN Fall normal.

    Die bei Gravis haben wohl den Kühler falsch angebracht...
     
  3. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Mumpitz. Das ist völlig normal.
     
  4. sasparilla

    sasparilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    62
    MacUser seit:
    01.01.2006
    lol...

    ich hatte den gleichen, meine Temperatur ging nie über 55 Grad.

    Und der Lüfter ging auch bei lastigen Sachen nicht an.

    Also erzähl mir nix.:rolleyes:
     
  5. MarkusSch

    MarkusSch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Also ich habe ja auch früher schon mit dem Rechner Videos konvertiert und ich bin mir ziemlich sicher, dass er damals nicht so laut war. Der Lüfter läuft jetzt schon seit ner ganzen Zeit verdammt laut. Meiner Ansicht nach ist da irgendwas am Prozessor falsch angebracht. Alle anderen Komponenten sind "kühl" (max. 35 Grad), aber dass der Prozessor immer so haarscharf an der 100er-Grenze läuft und er auch teilweise von 1.67 auf 1 Ghz runtertaktet, das ist schon merkwürdig...

    @sasparilla: ich meine auch, dass meiner vor dem Mainboard-Tausch nie über 60 Grad lief und vom Lüfter habe ich auch nie etwas mitbekommen... Habe die Konvertierung jetzt mal abgebrochen. Die Temperatur fällt dann direkt auf Werte zwischen 50 und 60 Grad. Sehr merkwürdig, aber der Lüfter pustet noch ohne Änderung volle Pulle weiter.

    Denke mal, dass ich den Rechner nächste Woche dann zum 4 Mal in 2 Monaten zu Gravis bringen werde...
     
  6. Gernot2

    Gernot2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    13.11.2003
    Normal sind bei mir um die 50 Grad. Bei Vollast steigt die Temperatur nicht über 80 Grad, dann bläst der Lüfter aber ganz ordentlich. Heruntertakten habe ich noch nicht gesehen. Die Jungs haben definitiv Mist gebaut. Auch Kollege Elbe sollte seinen mal prüfen lassen.
    g
     
  7. Plebejer

    Plebejer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    166
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Mumpitz ist lediglich dein Statement. Bei 94°C ist der Prozessor sehr nah dran den Hitzetod zu erleiden.

    Gerät ausmachen und reklamieren.
     
  8. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Nö, ist es nicht. Die Intel-Meroms sind bis etwa 100°C spezifiziert. Und wenn der Rechner ordentlich zu tun hat, dann drehen die Lüfter hoch und der Rechner wird laut. Genau das verwunderte den Threadersteller. Das ist aber ein völlig normales Verhalten. Da von "von Gravis falsch montierten Lüftern" zu faseln ist Mumpitz.

    Und den "Meßwerten" irgendwelcher Programme zu trauen, zeigt auch von gesundem Gottvertrauen. Es gilt immer noch "wer mißt, mißt of Mist".
     
  9. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Kollege Elbe sieht dazu nicht die geringste Veranlassung.
     
  10. TheGamerBG

    TheGamerBG Banned

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.04.2006

    Erstens hat er keinen Merom

    Zweitens die Spezifikation ist sicher nicht bei 100 sondern darunter, und gut bzw. normal ist es sicher nicht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Temperatur mini CoreDuo
  1. theo123
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    652
    theo123
    10.03.2014
  2. Macxer
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.208
    Macxer
    13.05.2013
  3. BleedingHeart
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    6.738
    toxicmark
    22.04.2012
  4. rh9now
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.062
    AgentMax
    10.05.2011
  5. poiu
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.346
    tnt_tom
    04.11.2009