Temperatur Macbook (Idel 60°C ?)

Diskutiere mit über: Temperatur Macbook (Idel 60°C ?) im MacBook Forum

  1. foggn86

    foggn86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Hallo,

    langsam mache ich mir (wieder mal) Sorgen um mein Macbook. Die Temperatur ist bei sehr geringfügiger Belastung sofort auf 60° C. Ich muss nur mal ein Video (bspw. eins aus dem iTS) abspielen und der Lüfter läuft sofort ordentlich an. Bei einem 1080 HD-Trailer klettert die Temperatur auch gern mal auf 80° C.

    Die CPU läuft fast die ganze Zeit auf 1,83 Ghz, auch wenn die Aktivität nur bei ca. 3-5 % liegt. Das war nicht immer so.

    Außerdem fängt das gute Stück schon wieder an ordentlich zu fiepen (man kann es aus 1/2 m Entfernung noch gut hören).

    Nun ist die Frage, ob ich es schon wieder in die Reparatur geben soll oder das normal ist....

    Ich weiß die Fragen nerven und Suchfunktion gibt es auch, aber dort konnte ich leider nichts aktuelles finden.

    Achja, ich betreibe das Book fast die ganze Zeit im Netzbetrieb mit einem externen LCD (beide Displays eingeschaltet). Es handelt sich um ein 1,83 Ghz Macbook mit 1 GB RAM, 80 GB HDD und OS X 10.4.8. Die Firmware ist auch aktuell.

    EDIT: Ich mein natürlich Idle nicht Idel
     
  2. bangbangrene

    bangbangrene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    07.09.2006
    also ähnlich kommt es mir mit meinem MB auch vor.

    seit ich es vor 2 tagen aus der reparatur geholt habe ( RSS - Heat Sink gewechselt ) wird es deutlich wärmer wie ich glaube, da die lüfter doch schon sehr zeitig hochlaufen, jedoch ohne fiepen oder sonstwas.

    ansonsten bleibt die temperatur immer so um die 57°C laut core duo temp
     
  3. foggn86

    foggn86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Heat Sink wurde bei mir auch getauscht. Ist aber schon ein paar Wochen her. Seitdem lief es auch ohne Probleme.

    Allerdings find ich es doch sehr seltsam, dass selbst bei iPhoto die Lüfter ordentlich laufen.
     
  4. foggn86

    foggn86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Leider nicht die Resonanz die ich mir erhofft hatte.

    Ist es denn bei niemandem auch so? Bislang lief mein Book im Idle immer mit 1,0 oder 1,5 Ghz. Jetzt nur noch mit 1,83 Ghz. Das kann doch nicht normal sein? Die CPU ist dabei ja so gut wie nicht ausgelastet.

    :(
     
  5. bangbangrene

    bangbangrene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    07.09.2006
    also momentan 7 anwendungen geöffnet - nirgends so richtig aktiv - 57°C bei 4% auslastung und 1,5GHz oder 2,0GHz springt ständig hin und her
     
  6. foggn86

    foggn86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Ich hab momentan im Akkubetrieb 2 % Auslastung bei nur AdiumX und Safari geöffnet. Trotzdem läuft das Book ständig auf 1,83 Ghz. Der Akku hält bei halber Displayhelligkeit und WLAN aktiviert 3:20 Stunden. Die Temperatur ist grad ziemlich niedrig (53°C)
     
  7. bobik

    bobik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2006
    nja, also ich konnte bei mir die gleiche Entwicklung feststellen: seit Neuem was ich was die Andere mit dem Fiepen gemeint haben und der Prozessor wird nicht wie früher auf 1,5 sondern auf 2, obwohl die Auslastung und die temperatur recht niedrig sind (5% & 35°C)
     
  8. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Max 60C meist so um die 35C lüfter fast nie an,

    Mac OS X 10.4.6

    Scheint so als ob es mit 10.4.8 zusammenhängt.
     
  9. foggn86

    foggn86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Na super... kann ich denn irgendwie "downgraden"?

    Die Akkulaufzeit leidet ja auch darunter, wenn der Prozessor immer so hoch getaktet ist und die Lüfter drehen.
     
  10. foggn86

    foggn86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Gerade ist die Temperatur beim einlesen von 11 (!!!) Bildern auf 75° gestiegen... langsam hab ich echt die Schnauze voll.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche