telnet-alternative?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von glzm0, 14.12.2005.

  1. glzm0

    glzm0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    16.03.2003
    Nabend,

    Gibt es unter Tiger im Unix eine Telnet-alternative?
    Oder kann mir einer sagen wie ich mit Telnet interaktv arbeiten kann?
    Sicherlich mit bash, aber irgend ein hinweis wie ich da vorgehen muss?


    mit freundlichen Grüßen glzm0 aka R.W.
     
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    warum nimmst Du nicht SSH?

    Was benötigst Du bei Telnet? telnet <servername> <port>

    Oder verstehe ich die Frage falsch? kopfkratz

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2007
  3. glzm0

    glzm0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    16.03.2003
    schnelle Antowrt :D

    aber ein bisschen genauer. wie funktioniert das mit der interaktion am besten? ich bekomme immer meldungen auf die ich verschieden zu reagieren habe.
     
  4. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Welche sind das und wie reagierst Du?
    Bisschen mehr Info hilft. :)

    Grüße,
    Flo
     
  5. martin-s

    martin-s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    12.05.2005
    würde auch ssh vorschlagen, da es sich meines wissens "genauso" wie telnet verhält und die gleichen möglichkeiten bietet. zudem ist ssh eine sichere verbindung, die telnet nicht bietet und "jeder" mitlesen kann wenn er will...
     
  6. glzm0

    glzm0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    16.03.2003
    will ein wenig mit applescript und CDDB oder freedb rumspielen :D
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    telnet ist ein sehr vielseitiger Multiprotokoll Client.
    Den kann man für sehr verschiedene Sachen einsetzen (z.B. zum interaktiven Arbeiten mit smtp, pop, imap, news, http, ... Servern etc.)

    ssh kann manchmal eine Alternative sein, aber in vielen Fällen nicht, da ssh eigentlich "nur" eine remote shell mit einigen zusätzlichen Features ist.

    Ohne genau zu wissen, was Du vorhast, kann man aufgrund der Vielseitigkeit weder Alternativen anbieten noch eine Anleitung geben.
     
  8. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    telnet host port

    also z.B. telnet smtp.example.com 25

    Gruss

    Alex
     
  9. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Hehe - hier reden grad alle aneinander vorbei :D
     
  10. Generalsekretär

    Generalsekretär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.06.2005
    Die Frage ist aber auch etwas komisch gestellt. Ist sich der Threadstarter sicher, daß er weiß, was Telnet ist?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen