Telekomprobleme

Diskutiere mit über: Telekomprobleme im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Hallo, vielleicht gibt es unter euch ein paar Telefonexperten, vor 14 Tagen ging bei mir das ISDN-telefon nicht mehr, komischerweise das DSL völlig problemlos. Ich habe mit dem Service telefoniert, sie haben ein NTBA geschickt...nichts ging. Nochmal angerufen...ein neuer Splitter kam. Alles verschraubt nichts geht....da kommen langsam Selbstzweifel auf. Mein Schwager hatte noch eine Arcor-Starterbox herumliegen, das Teil hat alles in einem Gerät (NTBA, Splitter, sogar einen Analog-Wandler)............es geht alles!!!
    Der Telekomkram geht nicht, aber alles neu. Was tun, den Techniker anrücken lassen, oder sich nochmals alles zuschicken lassen?

    Gruß macuser30
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Hab ich das richtig verstanden. Du hast ein ISDN-Telefon und an dem Splitter von deinem Kumpel tut es?

    Oder hast du ein analoges Telefon an einer Anlage, die defekt sein könnte?
     
  3. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Es kann durchaus sein, dass du bei der Verdrahtung entweder einen Fehler gemacht hast oder - falls du nicht die neuen mitgelieferten Kabel verwendet hast, da du an einen Gerätedefekt glaubst - die verwendeten Kabel defekt sind.
    Zweite Möglichkeit: Du verwendest den NTBA der Telekom OHNE Netzanschluß(220V) - was durchaus erlaubt ist. Das Arcor-Gerät braucht in jedem Fall Strom. Falls dein Telefon ein Netzteil hat, ist dieses möglicherweise seit 2 Wochen defekt. Ohne weitere Stromversorgung ist die modulare T-Com-Lösung natürlich nicht in der Lage, das Telefon zu versorgen, die Arcor-Variante ggf schon. (Ältere ISDN-Telefone der T-Com z.B. Europa-Serie und Hagenuk Europhone ließen auch die Wahl, ob das Netzteil verwendet wird oder nicht. Entweder der NTBA oder Telefon).
    Letzte Möglichkeit, falls du es nicht schon probiert hast: alle Geräte der T-Com austauschen. Ältere NTBAs funktioniern manchmal nicht mit neueren Splittern - warum weiß der Geier, so dass du zwar ein defektes Gerät getauscht hast, jedoch Probleme zwischen den Geräten auftreten.
    Ansonsten von der Störungsstelle mal die Leitung durchmessen lassen.
    Hast du ggf auch einen Defekt deines Telefons in Betracht gezogen?
     
  4. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Hallo, ich habe alle Geräte der Telekom ausgetauscht, ich habe auch nur ISDN-Telefone, insgesamt 4 schnurgebunden...die sind nicht kaputt. Das NTBA der Telekom benötigt ebenfalls Strom. Die Kabel sind identisch...ob arcor oder Telekom.

    Die Variante, dass der neue Splitter ebenfalls defekt ist.............na, man darf da gar nicht dran denken.

    Gruß macuser30
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2005
  5. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Hast du auch mal die Kabel getauscht? Es kann eigentlich nur noch ein Kabelproblem sein. Du könntest auch noch die Leitung von der Störungsstelle resetten lassen.
     
  6. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Hallo, die Kabel habe ich auch getauscht....beim NTBA leuchtet noch nicht mal die grüne Lampe...habe wieder die Arcor Starterbox drangestöpselt.
     
  7. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Vielleicht ist dann doch die NTBA defekt, ist aber schon ziehmlich verhext bei einem Austauschgerät.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche