Telefonleitung ist tot, wenn Modemkabel eingesteckt

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Tycho, 30.04.2006.

  1. Tycho

    Tycho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2006
    Hallo Leute,

    seit Mittwoch bin ich stolze Besitzerin eines PowerBooks G4. Bis jetzt klappt alles wunderbar, bin mehr als zufrieden mit dem schicken, silbernen Teil.
    Aber ein großes Problem habe ich jetzt doch: wenn ich im Internet war und die Modemleitung ist noch eingesteckt, ist die Telefonleitung tot !! Ich surfe ganz normal über analoge Leitung und mit dem internen 56K-Modem. Habe ich mit meinem Vaio-Laptop mit XP drauf auch nicht anders gemacht, ist das gleiche Modemkabel und da hatte ich das Problem mit der toten Telefonleitung nie. Jetzt muß ich immer nach dem Surfen das Modemkabel aus der Telefonsteckdose ziehen, damit ich wieder ein Freizeichen habe. Das wäre ja groß auch kein Problem, wenn die Telefondose nicht im Flur in einem Einbauschrank untergebracht wäre und ich eine Riesenschublade dafür raushebeln, halb in den Schrank kriechen und mir fast noch die Schulter ausrenken müßte, um da dran zu kommen.
    Sagt mir bitte nicht, daß das normal ist bei Macs. Ist mein PB ein kleiner eifersüchtiger Saboteur, der die Leitung für sich alleine haben will oder woran könnte das liegen?

    Vielen Dank schon mal liebe Grüße
    Isa
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.805
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    das ist normal, wenn das N-kabel (das kabel vom modem halt) nicht durchgeschleift ist...
     
  3. Tycho

    Tycho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2006
    Kann ein anderes Kabel dann helfen ?
    Sorry, kann mir unter "durchgeschleift" grade nichts drunter vorstellen...
     
  4. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    War bei deinem PowerBook, bzw. bei dem Modemkabel kein s.g. 'iSwitch' dabei? So ein kleines, weißes, rundliches Teil? Das musst du zwischen die Telefondose und dem iBook anschließen, dann bleibt die Leitung auch bei gestecktem Modemkabel immer frei. Bei neueren Modellen heißt das Teil übrigens auch 'iCircuit'. Gibts aber auch im Telefonladen oder bei Saturn etc.

    Edit: gibts auch bei Gravis: hier!

    Edit2: das originale Apple Modemkabel sieht so aus: klick! Leider ist die Auktion schon beendet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2006
  5. Tycho

    Tycho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2006
    Mensch, seid ihr schnell hier - das macht ja richtig Spaß!

    Habe den Karton gerade durchgekramt. Nö, so ein Teil war nicht dabei. Wahrscheinlich wird das nicht mehr dazugelegt, weil eh nur noch eine kleine Minderheit mit langsamer Analog-Leitung herumkrebst...

    Herzlichen Dank nochmal!
     
  6. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Gern geschehen! Und ja: Willkommen im Forum! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen