Telefonieren mit dem Mac

Diskutiere mit über: Telefonieren mit dem Mac im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. nidhoegg

    nidhoegg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2004
    Hallo!
    Ich bin gerade umgezogen und besitze zur Zeit nur ein Handy (und einen DSL-Anschluss).
    Nun möchte ich auch mit dem Mac telefonieren (von PC2PC und ins Festnetz) und es sind noch einige Fragen offen.
    Ich schaue mir gerade die Angebote von web.de und gmx an. Bei GMX scheint es keine Möglichket zu geben, per Computer zu telefonieren (hab ich das richtig verstanden?) Bei web.de scheint das zwar zu gehen, aber ich habe bisher z.B. noch nicht herausgefunden, was ein Telefonat auf die mir dann zugewiesene SIP-Nummer kostet.
    Dann gibt es da noch SIP-gate, aber davon hab ich noch nie gehört und es schient auch etwas teurer zu sein...

    Hat jemand Antworten oder sonstige Tips für mich? Wie telefoniert ihr mit dem Mac?

    Grüße, nidhoegg
     
  2. pb_ingo

    pb_ingo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Hi,

    ich verwende großteils den Anbieter sipgate zusammen mit der software xlite 2.0 (r1105x build 21409) und bin damit sehr zufrieden. Es gibt noch als alternative, die nicht sip conform ist skype mit skype out.

    Das sipgate ist in der Hinsicht spannend das man einen Festnetznummer erhält und keine monatilichen Grbühren in der Grundvariante damit verbunden sind.
    Die Preise für die flat und die weiteren Tarifmodelle finde ich persönlich fair.

    Weitere Sip Software für den Mac habe ich ausser Gizmo (ein Projekt aus den USA) nicht wirklich gefunden gehabt.

    Für weitere Anregungen oder Tips bin ich immer offen.

    Gruß pb_ingo
     
  3. nidhoegg

    nidhoegg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2004
    Hallo!
    Eine Flatrate wär wohl erst mal zu viel des guten; ich telefonieren icht so viel und will auch erst mal ausprobieren ;-)
    Sipgate macht aber einen seriösen Eindruck und mittlerweile haben sich auch meine Fragen bezüglich web.de beantwortet, das siehta uch nicht schlecht aus.
    gmx halte ich für ziemlich unübersichtlich und eine FAQ oder ähnliches kann ich nicht finden ... bei dem Service verzichte ich da drauf, auch, wenn die billiger sind.
    Bleibt die Frage des Clients. Für Linux gibt es Ekiga, für alle Plattformen noch Gizmo, was auch sehr schön zu bedienen ist, aber man braucht einen Account bei Gizmo. in DE kann man für 1,6 (US)Cent ins Festnetz telefonieren.

    Gruß, nidhoegg
     
  4. kennyalive

    kennyalive MacUser Mitglied

    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    14.06.2006
    Vielleicht wäre ja skype für dich eine Lösung?!
    Damit kannst du kostenlos von PC zu PC telefonieren, vorausgesetzt der Gesprächspartner benutzt auch skype.
    Und für Gespräche ins Festnetz bezahlst du glaube 1€/h, also ca. 1,7c/min.
    Der einzige Nachteil ist, du kannst vom Festnetz aus nicht angerufen werden, aber dafür hast du ja dein Handy.
     
  5. nidhoegg

    nidhoegg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2004
    Hallo!
    Danke für den Tipp, aber Skype habe ich schon ausgeklammert wegen
    - dem proprietären Protokoll
    - kann nicht angerufen weden
    - ist teurer als die anderen Anbieter

    Edit: siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Skype#Kritik

    Grüße, nidhoegg
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2006
  6. DickUndDa

    DickUndDa Gast

  7. nidhoegg

    nidhoegg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2004
    Danke, das schaut zumindest optisch um einiges sympathischer aus als X-Lite. Ich werde es sicher mal ausprobieren.

    Gruß, nidhoegg
     
  8. Wolax

    Wolax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2006
    xmeeting ist wirklich nicht schlecht. Habe es eben installiert und die konfiguration ging ziemlich schnell und hat auf anhieb funktioniert.
     
  9. Bastian

    Bastian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    20.06.2003
    Stimmt nicht. SkypeIn ist die Funktion, um von Fest- und Mobilnetzen einen Skype-Benutzer anzurufen. Eine SkypeIn-Telefonnummer kostet 30 Euro für ein Jahr (10 Euro für 3 Monate).
     
  10. aliboo

    aliboo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2005
    Genau, und dazu bekommst Du sogar, wenn gewünscht, einen Anrufbeantworter. Ich bin mit skype sehr zufrieden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Telefonieren dem Mac Forum Datum
Adium "nach Hause telefonieren"? Internet- und Netzwerk-Software 10.04.2008
Mit AIM "telefonieren" Internet- und Netzwerk-Software 10.04.2007
Billiger telefonieren: Die Fritz!Box als Least Cost Router Internet- und Netzwerk-Software 15.11.2006
1&1 Flatrate-Angebot, inkl. 1 jahr kostenlos telefonieren? Internet- und Netzwerk-Software 13.11.2005
Software zum Telefonieren (VOIP) für Powerbook? Internet- und Netzwerk-Software 07.12.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche