Telefonieren im LAN?

Diskutiere mit über: Telefonieren im LAN? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. c.niel

    c.niel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.07.2005
    Hallo,

    habe bei mir im Haus jetzt alles vernetzt, vom Keller bis zum Speicher! Jetzt suche ich eine Möglichkeit innerhalb des LAN´s telefonieren zu können, wer ein großes Haus hat kennt wahrscheinlich das Problem das man ständig rumbrüllt um sich mit der Frau oder den Kindern über zwei Stockwerke zu verständigen ;) .

    Ich suche eine Möglichkeit das alle Rechner untereinander so miteinander komunizieren das auch Gespräche mit mehr als 2 gleichzeitig möglich sind, und das alles im LAN und nicht über Internet.

    Habe mich bei Skype mal umgesehen, aber Skype kann das nicht. Gibt es irgendwelche Sipp (oder so ähnlich) Programme die das können?

    Bin für alle Tipps dankbar.

    Ach ja, auf fast allen Rechnern läuft MacOS X 10.4, ich habe auch noch 8.6 und 9.2 im Einsatz, falls es Software gibt die alle Systeme unterstützt - schön, wenn nicht dann nicht :D
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Spontan: iChat
    Gibt aber sicher auch noch elegantere Lösungen.

    Grüße,
    Flo
     
  3. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Hmm - NetMeeting? Messenger-Programm?
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    WOW, das finde ich SUPER ! Ob ich das auch auf meinem CC hinkriege ???
    Boottime dann wahrscheinlich so ca. 24 Stunden ?

    Aber zurück zu Deiner Frage :

    iChat starten, Apfel-2 drücken und Du bekommst Das Bonjour-Fenster, in dem alle Rechner im internen Netz angezeigt werden. Damit ist die Kommunikation entsprechend einfach...

    Für die "alten" Maschinen gibt es noch ICQ, dies ist mit dem AIM-Protokoll von iChat benutzbar (AOL hat ICQ gekauft und nun kannst Du anstatt eines AIM-Namens auch einfach die ICQ-Nummer angeben) und damit auch in der Kommunikation...

    ....weiss der Smurf

    P.S. Eigener Raum für die Klassiker oder wie hast DU es gelöst ? Bei uns war trotz Fläche und Räumen keine sinnvolle Lösung möglich, deshalb dann die Reduzierung auf den CC (und inzwischen ein 1400er)...
     
  5. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2005
    Es gibt doch bei Skype die Funktion, dass die Rechner in einem LAN auch über Bonjour kommunizieren können... schau dafür mal im Menü "Fenster" und dort der Punkt "Bonjour".

    Ansonsten würde mich auch iChat einfallen - da kann man auch über das Bonjour Protokoll kommunizieren.
     
  6. c.niel

    c.niel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.07.2005
    Da meine Frau nichts davon hält alle Rechner aufgebaut rumstehen zu haben habe ich mich bei den alten Rechnern auf den SE/30 und den Performa 5400 beschränkt, die anderen hole ich ab und zu mal hervor um damit "rumzuspielen".

    Auf iChat hätte ich auch kommen können :o , die alten Rechner werde ich dann wohl über icq ansprechen (läuft auch auf 68k).

    Danke für die schnellen Tipps!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Telefonieren LAN Forum Datum
W-Lan und LAN Geschwindigkeit zu gering Internet- und Netzwerk-Hardware 24.09.2016
Mit time capsule und easybell VOIP ins Netz und Telefonieren Internet- und Netzwerk-Hardware 03.06.2016
Nach Hause telefonieren -IP nicht pingbar Internet- und Netzwerk-Hardware 22.12.2009
Können Alice und Fritz zusammen telefonieren? Internet- und Netzwerk-Hardware 04.12.2006
Geht DSL telefonieren bei 512kbit/s Anschluss Internet- und Netzwerk-Hardware 06.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche