(Tele) Faxen mit dem Mini

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von laisa, 04.02.2007.

  1. laisa

    laisa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Hallo,

    ich hätte da mal ne Frage :)

    Ist es möglich mit dem neuen Mini faxe zu senden und zu empfangen? Also das es grundsätzlich geht ist mir klar - meine Frage geht eher in die Richtung was ich denn an zusätzlicher Hard bzw. Software benötige und was diese "Nachrüst-Aktion" kosten würde?

    Ich habe hier im Forum gelesen das die neuen Minis keine Modems haben und das sowas aber benötigt wird!?

    Wäre nett wenn mir da jemand ein bisschen was zu sagen könnte....

    *laisa
     
  2. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Externes USB Modem von Apple und einen analogen Telefonanschluß. Wenn Du ISDN hast brauchst Du entweder einen digital/analog Wandler, oder aber statt dem USB Modem den Mini Vigor für ISDN.
     
  3. laisa

    laisa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    ok - bahnhof! :)

    Also wir haben ISDN, das heißt ich benötige nen DA-Wandler - ich weiß zwar was das ist aber nicht wo man sowas anschließt - und was sowas kostet
     
  4. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Das ist ein Gerät wo man analoge Telefone und Faxgeräte anschließen kann um sie am ISDN zu benutzen.

    Aber das Apple USB Modem ist nicht gerade billig. Dazu kämen die Kosten für den D/A Wandler. Da lohnt es sich wohl eher den Mini Vigor zu kaufen.

    Hier, schlag zu, hat noch keiner geboten und läuft noch 1h 16 Minuten.
    http://cgi.ebay.de/ISDN-Modem-Drayt...ryZ79579QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  5. laisa

    laisa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Das ist ja nett - danke :)

    Ist das schwer zu installieren und so???
     
  6. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Eigentlich nicht. Ich habe zwar persönlich keine Erfahrungen mit dem Mini Vigor, aber ich habe mir sagen lassen das es die beste ISDN Lösung ist die es für den Mac gibt, außer Hermstedt.

    Edit: Ich weiss zwar nicht ob Du einen PPC oder Intel Mini hast, aber falls Du Dir den mini Vigor bei Ebay ersteigerst gibt es hier Treiber, auch für Intel Macs. http://www.draytek.com/support/download/miniVigor128.php#driver
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen