TDSL und Laserprinter über Ethernet

Diskutiere mit über: TDSL und Laserprinter über Ethernet im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. ©huhu

    ©huhu Thread Starter Gast

    huhu community,

    ich habe eine frage für einen freund - der ist etwas forum-scheu :D

    hier nun die frage:

    er hat einen g4 (macosx) und tdsl und das tdsl-modem ist logischerweise über ethernet angeschlossen. nun hat er aber noch einen alten laserprinter, den er auch über ethernet anspricht. da aber zwei verschiedene protokolle benutzt werden (tcp/ip und pppoe) und auch nur eine karte da ist, muss er immer umstecken etc.
    gibt es die möglichkeit das problem mit einem hub oder switch zu lösen, oder braucht er eine zweite ethernetkarte?

    vielen dank schon mal im voraus

    gruss huhu
     
  2. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Hi, hi

    Ich würde dir ja einen DSL-Router anbieten.
    Der wählt sich anstelle des Rechners ins Internet ein, hat einen Switch eingebaut und man kann auch noch mehrere Rechner oder Drucker anschließen. Es gibt auch schon Router, die AirPort bereits eingebaut haben.

    Von Hubs und Switches hab ich gehört, daß nur bestimmte mit DSL zusammenarbeiten.


    Mit Gruß
    Geri
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - TDSL Laserprinter über Forum Datum
Kein DDNS Zugriff mehr über Selfhost.EU Internet- und Netzwerk-Hardware 04.10.2016
WLAN mit Gästenetz über Airport + Speedport Router Internet- und Netzwerk-Hardware 25.09.2016
VoIP über eigenes Festnetz (easybox 804) mit iPhone/iPad/Mac Internet- und Netzwerk-Hardware 14.09.2016
NAS als logisches Laufwerk am Mac über Fritzbox einbinden klappt nicht Internet- und Netzwerk-Hardware 20.07.2016
Wie über VPN in Fritz!Box, in lokales Netzwerk, in NAS Internet- und Netzwerk-Hardware 17.06.2016

Diese Seite empfehlen