taugt iLife 5?

Diskutiere mit über: taugt iLife 5? im Mac OS X Apps Forum

  1. monstermops

    monstermops Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.07.2003
    Hallo zusammen,
    lohnt es, auf iLife 5 umzusteigen? Habe iLife 4 mit Mac OSX 10.2.8 und muss mit einer Reihe von Bugs leben. iDVD ist auch mal 48 Stunden beschäftigt (bevor ich es beende, habe genug Plattenplatz etc., mir wurde schon geholfen) und iPhoto ist fein, schmiert aber gerne ab. Dann kann man die aussortierten Bilder alle nochmal wegschmeissen. Ich finde die Software genial, wenn man wenig Zeit hat und keine Lust, sich auf etwas besseres einzuarbeiten. Wären nur die unlösbaren Bugs nicht.

    Meine Frage: Lohnt der Aufstieg auf iLife 5? Ist mehr Performance zu erwarten? Dazu muss ich ja auch noch ein Systemupdate kaufen...

    Mal ehrlich...?

    Gruß und Danke

    Oliver
     
  2. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2004
    Meiner Meinung nach lohnen die 70-80 Euro schon. Ich hab mit iLife 04 nicht so intensiv gearbeitet wie ich es mit dem neuen mache, aber grundsätzlich ist es schon toll seine Software auf dem neuesten Stand zu haben, gerade wenn man sich über Abstürze und Bugs ärgert.
     
  3. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Kurz und knapp ....Ja ;)
     
  4. cec.

    cec. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.980
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    29.07.2005
    Wann kam iLife 05?
     
  5. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Ich glaube so März/April 05.
     
  6. Ende Januar 2005

    Ob es sich lohnt? hmm …
    iMovie ja
    iDVD noch nicht richtig getestet
    iPhoto – nein. Und zwar wegen der "rote-Augen-Funktion", die bei iLife 04 eundeutig besser war. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich mit iPhoto (ca. 1500 Fotos) noch nie große Probleme in Sachen Performance hatte.
     
  7. monstermops

    monstermops Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.07.2003
    Nun, ich habe ca. 8700 Photos drin, alle von Digitalkamera. Die dicken Dinger absichtlich nicht. iPhoto macht auf der Platte satte 21,5 Gig daraus
     
  8. Dann hast du sie aber mehrfach, oder? Ich weiß jetzt nicht genau, ob Bilder doppelt gewertet werden, wenn Photos nicht nur im Archiv sondern auch in Alben liegen? Wenn ich mir meine Daten anschaue, sieht es danach aus …
     
  9. monstermops

    monstermops Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.07.2003
    habe nun den Tiger in der neuesten Version drauf, dazu iLife 5. Erster Fortschritt: iDVD bietet eine bessere Oberfläche beim Codieren und Brennen. Man sieht jeden der einzelnen Schritte, jedes Bild, dass bearbeitet wird. Wo vorher nach 28 Stunden noch nichts kam, ist er jetzt nach 2,5 Stunden fertig! Sehr schön. Allerdings gibt es Probleme bei hinterlegter Musik: Sauber mit iTunes 5 codierte MP3s, die sich überall einwandfrei abspielen lassen, knattern und haben Spratzer, dass man den Ton wegdrehen muss. Der Originalton vom Movie bleibt. Genau wie mein Urteil über iDVD: Vorne hui und hinten pfui. Zum Abgewöhnen.
     
  10. Inge Ross

    Inge Ross MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2005
    Hatte ein Ton Synchron-Problem bei iLife 4. Bin deshalb auf 5 umgestiegen und habe es am Anfang sehr bereut. iMovie öffnete iDVD nicht und iPhoto war die absolute Katastrophe: mehrere Minuten langes Warten beim Öffnen und Scrollen, Fotos weg (unbedingt bachup machen!!!). iMovie und iDVD laufen jetzt rund, machen echt Spass und synchronisieren tipp-topp. monstermops hat Recht: die Oberfläche hat sich verbessert. iTunes bisher noch nicht bei iMonie eingespielt (in 4 keine Probleme). iPhoto macht noch Ärger mit Fotos, deren Icon zu sehen ist, die aber nur schwarz öffnen und dann habe ich noch fast 3'000! Icons im Archiv, die ich nicht eingegeben habe und anscheinend nicht zu löschen sind. Weiss nicht, ob auch andere die Probleme haben. Habe das Thema eingebracht. Vielleicht läuft 5 mit Tiger einwandfrei?? Kurz, wenn Du keine Probleme mit 4 hast: ein Wechsel zu 5 ist reizvoll, aber mit Vorsicht zu geniessen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - taugt iLife Forum Datum
Mavericks und iPhoto (iLife 11) Mac OS X Apps 21.03.2016
problem iphoto für mountain lion Mac OS X Apps 26.04.2015
Von SL zu Y (iLife) Mac OS X Apps 21.12.2014
Problem mit Update eines Teils von iLife 09 Mac OS X Apps 19.08.2014
Instrument lernen mit GarageBand '09: Taugt das was? Mac OS X Apps 06.09.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche