Taste rausgesprungen - wie wieder reinsetzen?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von void, 19.02.2006.

  1. void

    void Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2003
    Hi,

    mir ist ne Taste am iBook rausgesprungen. Wie bekomme ich die denn wieder ordentlich reingesetzt? Ist mitsamt der beiden Plastikteile draussen, nur bekomme ich das irgendwie nicht so richtig hin die drei Teile wieder korrekt zusammenzusetzen und reinzudrücken....
     
  2. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Welchen beiden Plastikteile? Ich hab kein iBook und kenn das nur vom Powerbook, sollte aber ähnlich sein. Normalerweise sind die Tasten nur auf einen Gumminippel gesteckt. Bei größeren Tasten hats noch eine Drahtklammer, die musst Du einhängen bevor Du die Taste auf den Nippel drückst. Unter www.mac-tv.de findest Du auch einen Videoworkshop zum Thema Tastaturen auseinander bauen und putzen, da kannst Du Dirs auch genau anschauen wie es funktioniert.

    Gruß Ralf
     
  3. Westside

    Westside MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Hab auch nur ein Powerbook.. hier gehts am besten so:
    Erst die beiden Plastikteile richtig ineinander stecken (ergibt Wippe - ohne Taste)- Wippe muss plan sein.
    Dann die Wippe in die Tastaturaufnahme fummeln (erst unter die Lasche,
    dann die beiden Punkt-Halterungen in die Löcher), als letztes die Taste selbst
    aufdrücken :)
    viel Spaß beim Fummeln..
    Gruß WS
     
  4. void

    void Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2003
    habs nun drin, mehr oder weniger. druckpunkt ist nun nicht mehr so gut.... naja....

    so soll man das also machen, wenn man die tastatur putzen will?
     
  5. wolfinius

    wolfinius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2006
    Also das würde ich jetzt auch gerne mal wissen....hatte bzw habe das selbe problem: Taste war draussen...habs wieder hinbekommen aber war echt nen riesen gefummel. Und was ist jetzt wenn ich die Tastatur wirklich mal Grundreinigen will (einige Tasten klemmen) ?? Gibts keinen Weg zum einfacheren Ein- und Ausbau??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen