Tastaturproblem nach Monolingual

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von madu, 29.01.2006.

  1. madu

    madu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Hallo Leute,

    ich hab hier wohl was am System verpfuscht... :rolleyes:

    Eigendlich wollte ich auf meinem iBook Platz schaffen, da die Platte langsam voll wird. Also hab ich dort mal unnötige Dinge und Schriften getilgt - dann bin ich hier auf den Tipp mit Monolingual gestossen. Das Teil hat mir nochmal knapp 1GB Platz gebracht.
    Super, keine Probleme, so weit so gut.

    Im Übermut hab ich das Tool dann auch auf den G4 losgelassen. Eigendlich unnötig, denn da hab ich ja massig Platz... Naja, hab's halt doch getan :rolleyes:

    Nun stimmt meine Tastaturbelegung nicht mehr.
    Das komische daran ist, dass dies nur bei einigen Programmen der Fall zu sein scheint. Ich hab eine (Schweizer-)Deutsche QWERTZ Tastatur. Im Finder und z.B. in BBEdit hab ich nun offenbar QWERTY. :eek:
    ABER, in z.B. Safari, TextEdit, iTunes hab ich weiterhin QWERTZ kopfkratz

    Bin mir eigendlich ziemlich sicher, dass ich dieselben Sachen gelöscht habe wie beim iBook. War allredings schon spät gestern... ;)

    Was auch sehr eigenartig ist, wenn ich in den Einstellungen das Tastaturmenu einblenden lasse, erscheint dort zwar "Schweiz, deutsch" - allerdings mit der arabischen Landesfahne davor ???

    Hat jemand Ahnung? Wie heissen die Files für die Tastatureinstellungen. Kann ich da was nachinstallieren, oder vom iBook rüberkopieren, oder bleibt mir nur eine Neuinstallation (wie man hier ja bei versehentlich entfernten Sachen durch Monolingual oft liest)?

    Ich könnt mich ohrfeigen. War echt unnötig, die Aktion... :(

    Wie kommt es, das es nur einige Programme betrifft?? Kann das nicht so recht nachvollziehen...
     
  2. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.05.2004
    ganz vorsichtig um die Ecke lug: hast Du Rechte repariert?

    Habe Monolingual schon auf 4 Rechnern installiert, noch nie Schwierigkeiten.

    Gruß mymacs
     
  3. madu

    madu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    MacUser seit:
    16.11.2005
    ok ok, ein simpler Neustart hat das Problem schon wieder behoben... :)

    Sorry, dass ich hier gestört hab, ohne die naheliegendsten Dinge zu probieren :rolleyes:

    Nach Suchen bei Google und hier im Forum war ich eben davon ausgegangen, dass ich irgendwas zuviel gelöscht hab...

    Alles wird gut :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tastaturproblem nach Monolingual
  1. happyharry
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    121
  2. EutinOH
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    528
  3. lieberapfel
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.052
  4. Wößli
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    260
  5. michaeljk
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    2.853

Diese Seite empfehlen