Tastatur & Touchpad reagieren nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von cptboa, 15.10.2006.

  1. cptboa

    cptboa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    12.10.2006
    Hallo zusammen,

    erst neulich habe ich mit euch über ein Macbook Problem diskutiert und hab mich gefreut, mit euch das Problem gelöst zu haben, schnell & kompetent. Von daher wende ich mich wieder hoffnungsvoll an euch :)

    Das von mir konfigurierte Macbook ging an eine Freundin (die überhaupt keine Ahnung von solchen Dingen hat) und nun rief sie mich an, dass nun unter BootCamp Windows weder die Notebook Tastatur noch Touchpad funktioniert. Dieses Thema wurde hier schon öfters behandelt, allerdings ohne zufriedenstellende Antworten oder Zustandsbeschreibungen.

    Da ich auf Reisen bin, konnten wir das Problem nur telefonisch ein wenig einkreisen. Ich hab in keinem Post entdeckt, dass jmd berichtet hat, dass in Windows plötzlich die Tastatur im Gerätemanager fehlt (Schade eigentlich, sonst hätte ich bei dem Punkt gesagt, deinstallier doch mal). Wäre es eine USB Tastatur, würd ich ja sagen, stöpsel die ma ein & aus ;) Aber das geht ja mit der Notebooktastatur schlecht.

    Das nochmalige Installieren der Bootcamp Windows Treiber CD hat keinen Effekt gebracht, die Software behauptet stur, es gibt keine Tastatur. Auch das manuelle Installieren einer Tastatur (Standard Tastatur Treiber) ging nicht, weil wir über den Menüpunkt Hardware in der späteren Liste, wo man sich das hätte aussuchen können, einen solchen Punkt nicht gefunden haben.

    Menüpunkte im Gerätemanager, die mit einem gelben oder roten Ausrufezeichen versehen sind, haben wir auch gelöscht, in der Hoffnung, diese würden sich dann neu installieren. Aber nein, auch hier kein Effekt.

    Das nächste was mir einfiel, ist die Tastatur im Bios aktiviert? Ja ich weiß, spottet nur, es gibt ja kein Bios bei Apple ;)

    Interessanterweise funktioniert der Powereinschaltknopf, wo man auch das Notebook ausschalten kann, scheint aber nicht zur Tastatur zu gehören..

    Systemwiederherstellung war auch eine Idee von mir, aber Windows hat sich einfach keinen Zustand gemerkt, nur den, wo die Bootcamptreiber CD vor wenigen Minuten installiert wurde.. schade, dass er sich keinen Zustand merken kann, wo doch über 10GB Speicherplatz zur Verfügung stehen :mad:

    Und nun die entscheidende Sache: Unter Mac funktioniert alles bestens :)


    Mein Lösungsansatz wäre es, die Tastatur im Gerätemanager wieder erscheinen zu lassen, das ist wohl mehr ein Windows als ein Appleproblem, aber da es schon einige gibt, die dieses Problem haben, wäre sicherlich eine Lösung oder ein Workaround, die wir uns gemeinsam erarbeiten, für alle sinnvoll. Kann man anderweitig Standardtreiber installieren?

    Hoffe auf gute Lösungsansätze.

    Vielen Dank nochmals,
    euch allen einen schönen sonnigen Sonntag
    cptboa

    PS: Macbook, 1.83 GHz DualCore, 512 MB Ram, Bootcamp 1.1.1, Windows XP mit SP2 (und hat vor 2 Tagen bei meiner Abgabe noch wunderbar funktioniert)
     
  2. cptboa

    cptboa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    12.10.2006
    Hallo,

    wir haben die Lösung gefunden. Es liegt am Apple USB Modem! Da dieser bisher unter Windows nicht genutzt wird, sorgt das über USB eingestöpselte Modem für den Ausfall der Tastatur + Trackpad.. Während des Betriebs das Modem abzuziehen bringt nix, nur bevor Windows lädt, aber danach funktioniert es wieder
     
  3. deejay21

    deejay21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.08.2006
    kannst du das mal genauer erklären,wie man einen internen usb anschluss abstöpseln will und das auch noch,bevor windows lädt...schraubst du die kiste auf oder wie? habe fast das gleiche problem aber nur mit dem trackpad und zwar nach der irrtümlichen deinstallation eines usb gerätes im gerätemanager...hab hier schon alle startvarianten ausprobiert dachte ich...;)
     
Die Seite wird geladen...