Tastatur like Powerbook

Diskutiere mit über: Tastatur like Powerbook im Peripherie Forum

  1. Sym

    Sym Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    11.06.2003
    Hi,

    ich suche eine externe Tastatur, die ähnlich wie die Tastatur im Powerbook ist. Auch für den PC. Weiß jemand, ob es welche mit einem solchen "Gefühl" gibt? ;)
     
  2. cualex

    cualex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2004
    nimm doch die tastatur von appel... die dürfte auch mit pc funzen

    klick mich
     
  3. Sym

    Sym Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    11.06.2003
    Hast Du schon mal mit einem PB gearbeitet? Dann solltest Du wissen, dass es einen erheblichen Unterschied zwischen der Standard-Extern-Tastatur und der Book-Tastatur gibt. ;)
     
  4. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    die IceKey-Tastatur von Macally soll so sein, frag mal den Lynhirr deswegen.

    Viele Grüße
    Michael
     
  5. Big Hornet

    Big Hornet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    21.11.2002
    Geht es euch vor allem um Nootbooktastaturen von guter Qualität? Oder noch spezieller? Ansonsten gibt es da mehrere von Firmen wie Logitech oder Vivanco. Einfach mal im nächsten MediaMarkt durchprobieren.
     
  6. rainless

    rainless MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Also was Du suchst ist verallgemeinert eine Tastatur mit Notebook Anschlag und Tasten?

    Ich habe hier an meinem Desktop die Logitech diNovo. Gibt es in zwei Varianten, einmal mit Bluetooth, einmal ohne. Die ohne ist eher für Notebooks gedacht, unterscheidet sich aber neben dem fehlenden Bluetooth in der Mitgelieferten Maus. Die ist für Desktopbetrieb viel zu klein, daher benutze ich meine "alte" MX700 weiter. Die mit Bluetooth ist mir einfach zu teuer gewesen.

    Bei der Bluetooth Variante ist diese Maus schon dabei (MX900, hat eben auch Bluetooth).

    Der Anschlag ist natürlich anders als beim PowerBook, genau wie der Anschlag auf dem Powerbook anders ist als auf einem iBook, Acer, Sony, IBM oder was auch immer.

    Ob Du mit der diNovo glücklich werden würdest weiß ich nicht, mir gefällt die PB Tastatur vom Anschlag her etwas besser als die der diNovo. Da mein eigenes noch nicht geliefert ist, kenne ich die PB Tastatur aber nicht im Dauerbetrieb.

    Auch ob eine Notebook Tastatur (was die diNovo ist) besser ist, als ein Desktop-Keyboard ist erst recht Geschmackssache. Ich bereue den Kauf nicht, komme mit der Tastatur gut zu recht und sie sieht verdammt gut aus, aber die "normale" Tastatur, die ich vorher hatte war auch nicht schlechter. Trotzdem bin ich sehr zufrieden, jetzt.

    Link zur Bluetoothvariante:

    http://www.logitech.com/index.cfm/products/details/DE/DE,CRID=2158,CONTENTID=9874

    Link zur "normalen" Wireless Variante:

    http://www.logitech.com/index.cfm/products/details/DE/DE,CRID=2162,CONTENTID=9575







    Es gibt mittlerweile einige billige Abklatsche von der diNovo (die sehen alle exakt nachgeahmt aus ) :rolleyes: Würde ich nehmen, aber ich kaufe eh nur Logitech Tastaturen.

    Es gibt aber auch noch andere Desktop-Notebook-Tastaturen die nicht einfach nur kopiert sind und auch schon vorher auf dem Markt waren.


    edit: Hier (http://www.caseking.de/shop/catalog/default.php?cPath=31_113) gibt es auch einige Tastaturen mit Notebook-Anschlag, die aus Aluminium sind. (Musst Du ja nicht da kaufen, aber man hat wenigstens die Produktbezeichnungen).

    Oben rechts in der Ecke ist übrigens so ein diNovo Abklatsch. Ich habe noch nie gesehen, dass ein Design so direkt kopiert wurde. Finde ich unverschämt. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2005
  7. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    25.07.2004
    ja, ne externe, normalgroße tastatur mit dem feeling und der qualität einer powerbook tasta wär mal der hammer ;)

    die powerbook tastatur ist imho bis jetzt absolut unerreicht. sicherlich ist die vom ibook auch nicht schlecht und es gibt bestimmt paar hersteller von dosenlaptops die einigermaßen gute verbauen, aber ich hab noch keine erlebt die annähernd so gut ist.
    hab zuhause als externe das wireless keyboard von apple...
     
  8. rainless

    rainless MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Ich habe mal gehört, die besten Tastaturen seien in den IBM ThinkPads verbaut.
     
  9. junicks

    junicks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    18.09.2004
    also mein 17"-HP-Schlachtschiff hat auch eine tolle tastatur :)
     
  10. tom's

    tom's MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2005
    vielleicht ist hier was brauchbares dabei... die bieten externe tastaturen mit notebooktasten an (gebürstetes alu)....

    http://www.keysonic.de/pages/produkte/produkte_tasta.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tastatur like Powerbook Forum Datum
Taste im MacbookPro kaputt Peripherie 07.11.2016
Tiefenreinigung einer Tastatur Peripherie 27.10.2016
Bluetooth Apple Tastatur läßt sich nicht verbinden Peripherie 24.10.2016
Bluetooth Tastatur schreibt gar nicht oder falsche Zeichen ... ? Peripherie 07.10.2016
Windows Tastatur Mac-like programmierbar? Peripherie 06.08.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche