Taschenrechner funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Tatcher a Hainu, 25.04.2005.

  1. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Hej!

    Ich habe versucht mittels von Apple mitgelieferter Plugins den Taschenrechner von Mac OS X zu einem grafischen Rechner zu erweitern. Leider hat das nicht geklappt.

    Dummerweise kann ich den Rechner jetzt gar nicht mehr verwenden. Wenn ich ihn starte erscheinen die Menüs am oberen Rand, jedoch keine Benutzeroberfläche. Mit dem Menü kann ich den Beleg ein und ausblenden. Das war es aber dann schon.

    - Gibt es eine Möglichkeit den Taschenrechner zu löschen und neu wieder zu installieren?

    - Kann man das irgendwie ohne Neuinstallation hinbekommen.

    Über antworten freut sich

    Christian
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Wohin sind die Plug-Ins gelegt worden? HD/Library mal durchforsten, oder Findersuche bemühen und raus mit den Dingern!

    Ansonsten: Das Programm Pacifist bei defekter Link entfernt laden, und damit das Paket des Rechners aus der System-CD extrahieren und neu installieren.
     
  3. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Danke Lynhirr! Hat super geklappt!

    lg

    Christian
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Bitte, das freut mich :)
     
Die Seite wird geladen...