Target-Modus wird nicht erkannt????????????

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von dreamsounds, 08.08.2006.

  1. dreamsounds

    dreamsounds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2006
    Da bei meinem Powerbook (G4 Alu, 1,67 MHz) anscheinend das DVD-Laufwerk defekt ist und ich eine neue Festplatte eingebaut habe die ich jetzt leider nicht formatieren kann, kam mir die Idee mit dem Target-Modus.
    Also – zweiten Rechner mit Fire-Wire verbunden, das PB nach dem Start des "Hauptrechners" mit "T" gestartet und – nix. Es sollte doch die Festplatte auf dem Hauptrechner erscheinen. Im Profiler erkennt dieser wohl etwas, doch ich finde das Symbol des PB nirgens. Ich habe mal das was der Profiler findet mit einem Screenshot festgehalten (hoffentlich hatte der upload funktioniert). Übrigens sind PRAM und NVRAM auch schon mehrmals gemacht worden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2006
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, wenn du die Platte neu eingebaut hast, mußt du sie natürlich erst noch formatieren... dann erscheint sie auch auf dem anderen Mac.

    Einfach mal das Festplatten-Dienstprogramm öffnen.

    MfG
    MrFX
     
  3. dreamsounds

    dreamsounds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2006
    Würde ich ja gerne. Das ist doch mit mein Problem. Das Festplatten-Dienstprogramm erkennt die Platte nicht. Sonst wäre ich schon ein ganzes Stück weiter.
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    @dreamsounds,

    sag mal, hast du vielleicht einen pc, oder anderen rechner, wo du die platte mit dem mormalen anschluss prüfen kannst? so kannst du herausfinden, ob das firewire kabel, der firewire-controller, der festplatten-controller im pb, oder einfach die platte deffekt sind.

    boote den rechner mit der tiger dvd, und mache den hardwaretest.
     
  5. dreamsounds

    dreamsounds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2006
    Festplatte ist neu und wurde in einem externen USB, sowie in einem anderen Mac getestet. Fire-Wire-Kabel ist neu, leider besitze ich kein externes FireWire-Gehäuse zum Testen.
    Wie Du oben gesehen haben wirst, habe ich keinen Zugriff auf das DVD-Laufwerk. Da liegt mein Problem. Der komplette Rechner ist im Moment nicht zu starten. Beim Einlegen der Start-DVD bewegt sich das Laufwerk, doch nicht passiert. Er wirft die DVD einfach wieder aus.
     
  6. Udo2

    Udo2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.02.2006
    Ich hatte auch bei meinem ibook das Problem, dass nach dem Plattentausch wegen defekter Platte (und zusätzlich CD Laufwerksversagen) der Target Modus nicht möglich war.
    Ich habe dann die neue Platte mit einem 2,5 zu 3,5 Adapter im Desktop an den zweiten Anschluss gesteckt, formatiert und auch das System aufgespielt. Es scheint mir hier keine andere Lösung als ein externes Formatieren der Platte zu geben.
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Die Master/Slave-Einstellung hast du aber schon beachtet?

    MfG
    MrFX
     
  8. dreamsounds

    dreamsounds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2006
    Die Master/Slave Einstellung ist geprüft, werde ich auch nochmals nachsehen.
    Falls überhaupt nichts mehr geht, muss ich mir die Idee von Udo2 ernsthaft durch den Kopf gehen lassen. Bin allerdings ehrgeizig und möchte wenn es geht den Fehler finden.

    Habt Ihr Euch mal das Bildchen vom Profiler angesehen. Vielleicht kann damit jemand etwas anfangen
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen