Taggen in iTunes

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von stenser, 04.11.2004.

  1. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Hi Leute!

    Wenn ich in iTunes meine mp3s mit Tags versehen will drücke ich die Enter-Taste. Dann kann ich geschmeidig den Song-Titel umbenennen. Wenn ich hingegen dann den Interpret-Titel umbennen will muss ich unbedingt die Maus benutzen um auf das Feld zu kommen.
    Wie kann ich das umgehen? Bzw... Wie komm ich nur mit Tasten auf dieses Feld?




    Jens
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    wenn der Track einmal markiert ist mit apfel+i anklicken. Dann kanst du alle Felder bequem aendern ;). Aus diesem Fenster kannst du leicht mit next auf den naechsten oder vorherigen Track springen.

    Es gibt ausserdem jede Menge Apple Scripts fuer iTunes um die Tags ueber scripts zu manipulieren (tausche Inhalt von Titel und Interpret, schneide file extensions wie mp3 ab, entferne underscores aus tags, passe den tag der normalen englischen gross und klein Schreibweise an, um nur ein paar zu nennen) Die scripts sind freeware und bei Interesse schicke ich dir den link oder du suchst bei Google nach iTunes und Apple Script.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hmm, dazu habe ich auch eine Frage: Wie kann ich meine Audio CDs gleich beim Importieren mit einem ID3v1 versehen. Mein JVC MP3 Auto Radio erkennt nämlich keine ID3v2 Tags. Da musste ich letztens eine CD 4x brennen :(
     
  4. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Danke. Das mit Apfel+I kannt ich schon... Aber wenn ich zum Beispiel zum nächsten Track springen will und soll muss ich trotzdem die Maus benutzen. Kann ich das umgehen? Oder gibts da nen shortcut für nächsten und letzen Track?
    Wäre an den scripts trotzdem interressiert...


    Danke
    Jens
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    der link: http://www.malcolmadams.com/itunes/index.php

    In der Linken Spalte sind die scripts nach Funktion gruppiert. Sehr nuetzliche Sachen dabei.

    Ich habe vor en paar Tagen 52 CD's (schon zu MP3 konvertiert) der Munich City Nights Reihe importiert. Die tag info war vertauscht (Interpret - Songname), alle tags in Grossbuchstaben und die einzelnen Wort mit einem underscore verbunden. Fuer die 832 Tracks haette ich ohne diese scripts wahrscheinlich Wochen gebraucht.

    Ich habe gerade nochmal die iTunes Hilfe angeschaut (Menuleiste ganz Links). Da sind alle iTunes shortcuts gelistet. Der von dir vermisste ist nicht dabei. Ich kann den Wunsch aber gut nachvollziehen. Bei groesseren Aenderungen in einer tabellenartigen Struktur bin ich 'nur' mit Keyboard auch flinker als mit dem Zwischengriff zur Maus.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. basch

    basch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.08.2004
    über das menu "erweitert" > "id3-tags konvertieren" kannst du die version der id3-tags einstellen.
    kann aber sein, dass bei geringerer version einige informationen verloren gehen.. weiß nicht genau was.. glaub das cover ist z.b. erst bei späterer version dabei..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen