tag file bei mp3 dateien entfernen, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von schlobb, 26.07.2004.

  1. schlobb

    schlobb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Ich hab mir nen neuen mp3 player fuer mein mobile gekauft. ist echt ein nettes ding leider hat es einen haken: Ich kopiere music dateien direkt aus iTunes auf meine MMC Karte. Dann rein damit und in den Player. Auf der Playliste erscheint aber nicht nur der Name des Songs sondern ne zusaetzliche Datei die so aussieht:

    ._songname

    dabei muss es sich um zusaetzliche aber irrelevante InfoDatei handeln (ich glaub das heist tag) da mein Player die LiedDatei selbst ohne Probleme abspielt aber bei der InfoDatei haengenbleibt. Wie bekomme ich meine Mp3 files ohne dieses Anhaengsel auf meinen MMC Carte? Oder wie mache ich diese Datei sichtbar, damit ich sie loeschen kann? Interessanterweise passiert das nicht bei allen Files. Hab aber noch nicht rausbekommen an was das liegt. Vielen Dank fuer die Hilfe! banana
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    In der iTunes Menüleiste gibt es unter „Erweitert” den Punkt „ID3-Tags konvertieren”.
    Markiere die Files, rufe den Menüpunkt auf und wähle versuchsweise eine Version 1 (1.0 oder 1.1).

    Bedenke dabei aber, dass mit dieser Aktion z. B. das Cover entfernt wird, da es erst ab ID3-Tag Version 2.x unterstützt wird.
    Also am besten, du probierst das mit Kopien der Files aus. ;)
     
  3. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    151
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Probier es doch mal mit MP3 Rage und erzeuge damit zusätzlich einen V 1.x TAG.
    Damit bleibt Dein V2.x TAG nebst Cover erhalten.
    Aber erst mal an Kopien ausprobieren :D
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Leider aber auch das zusätzliche File (._songname). :(

    btw kostet MP3 Rage immer noch $ 24.95. Für einen Test ein bisschen viel … Ob der Tag Changer in der Demo geht, weiss ich nicht.

    edit: Möglicherweise liegt es auch gar nicht an den Tags, sondern am Filesystem.
     
  5. schlobb

    schlobb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Hab alles ausprobiert: ohne tag, V1.0, v1.1, Acii und ohne. Leider ist jetzt bei jedem file dieses Anhaengsel dran. Ich werd noch narisch!!! HILFE!!!!!!!!
     
  6. schlobb

    schlobb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Ich hab so den Eindruck, durch das umkonvertieren habe ich erst recht tags "kreiert".
    so ein Mist.
     
  7. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Dann liegt es am Filesystem.
    Das Problem habe ich auch bei meinem USB-Stick. Hab mich bislang noch nicht getraut, den umzuformatieren – könnte ja sein, dass er danach nicht mehr funktioniert.

    Bei mir heissen die zusätzlichen Files anders. Warum diese Files nicht immer dabei sind, habe ich auch noch nicht rausgefunden.
    Zumindest kann ich die manuell löschen und gut ist.

    Mit MMCs kenne ich mich nicht so aus. Möglicherweise lassen sich die Teile ja auch irgendwie umformatieren?
     
  8. nak

    nak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2004
    bei den dateien handelt es sich um die Resourcefork der mp3-dateien. dein mp3-player ist mit einem win-os formatiert (fat32, ntfs....). du solltest versuchen ihn am mac zu formatieren oder aber an einem pc anschliessen und die entsprechenden dateien löschen. diese dateien haben nichts mit den ID3-Tags zu tun, ein ID3-Tags befindet sich innerhalb der mp3-datei.
     
  9. schlobb

    schlobb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2004
    aha das klaert hier manches. Leider kann ich den mp3 player nicht an einen Compi anschliessen, wohl aber meine MMC-Karte. Wie kann ich denn diese Resourcefork dateien der Karte auf einem Mac sichtbar machen und loeschen? Vielen Dank fuer die Hilfe!
     
  10. nak

    nak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2004
    meines wissens kannst du diese dateien nicht vom mac aus löschen oder verhindern das diese auf die mmc-karte kopiert werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen