TAB´s Safari

Diskutiere mit über: TAB´s Safari im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. hondosantos

    hondosantos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Guten Morgen liebe Gemeinde,

    habe das Forum schon dursucht, aber noch nicht die richtige Antwort auf meine Fragen gefunden. Vielleicht verstehe ich das ganze aber auch noch zu wenig, da ich erst vor kuzem "geswitched" habe ( 15" PB ) und meine Dose vorgestern meinem Kumpel verkauft hab :)

    Nun aber zu meiner Frage:

    In meiner Win-Vergangenheit hatte ich einen Browser Namens "Crazybrowser". Der konnte beim Start verschiedene, vorher definierte Seiten, in TAB-Form gleichzeitig öffnen. Außerdem konnte man Einstellen, das alle externen Links generell in einem neuen TAB angezeigt wurden.

    1.) Kann man bei Safari so eine Starteinstellung auch definieren ?
    2.) Kann man bei Safari die externen Links auch in neuen TAB´s öffnen lassen ?
    3.) Sonstige Safari-Tips ?

    Wie gesagt, ich bin ja ein Mac-Newbie und deshalb wäre es echt toll, wenn Ihr eure Antworten für mich, so verständlich wie möglich schreibt.

    Wieder mal an alle ein recht herzliches Dankeschööööööööööön im voraus. Lasst Euch Euro Brötchen noch schmecken. Bis später

    Hondo
     
  2. hondosantos

    hondosantos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Tab´s

    Ich nochmal. Sorry. Hab was vergessen.

    Wie schafft man es außerdem in Safari, das die eingerichteten Lesezeichen ebenfalls in neuen Tab´s geöffnet werden ??

    Nochmal Danke

    Hondo
     
  3. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    19.03.2004
    Hallo hondosantos,

    zu 1.) das geht nicht, leider
    zu 2.) bei einer Scrollmaus, das Scrollrad drücken, oder rechte Maustaste und dann Link in neuem Tab öffnen oder ctrl + Linksklick
    zu 3.) mit Apfel + Shift+Cursor kann man durch die einzelnen Tabs wechseln,
    Apfel+R lädt eine Seite neu
    zu 4.) sollte eigentlich so funktionieren, im Lesezeichen-Buch muss Du es machen wie unter 2.) beschrieben

    Hoffe das hilft Dir weiter,
    emaerix
     
  4. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Zu 2.:
    Apfeltaste gedrückt halten und auf den Link klicken.

    ODER:

    SAFT runterladen, mit dem lässt sich das alles einrichten.

    Homer
     
  5. hondosantos

    hondosantos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Hi emaerix,

    Danke für deine schnelle Antwort.

    Der Tip mit dem Srollrad ist Klasse. Das mit den Tastenkombinationen wußte ich schon ( trotzdem Danke ), aber das ist irgendwie nervig. Wenn man es mal vergisst---Schwupp---hat man wieder ein neues Fenster anstatt einen TAB.

    Schade das Safari nicht die Möglichkeit mit der Starteinstellung bietet. Vielleicht sollte ich mir einen anderen Browser zulegen ( aber Safari gefällt mir ganz gut -- das Auge surft ja auch mit ). Irgendwelche Tips ?

    Danke mal wieder

    Hondo
     
  6. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    19.03.2004
    Mit Opera könntest Du es mal versuchen. Da bleiben geöffnete Tabs gespeichert, wenn Du das Programm schließt und werden automatisch wieder geladen bei Programmstart. Kostet allerdings etwas oder man hat eine Werbebanner eingeblendet. Aber ansonsten ein schöner Browser.
     
  7. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Das is aber bei Safari auch so! Oder liegt das an Saft?

    Homer
     
  8. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    19.03.2004
    @Homer
    das muss an Saft liegen. Wo gibt es das denn?? Würde mich nämlich auch interessieren. Und wie sind Deine Erfahrungen damit??

    Viele Grüße
    emaerix
     
  9. hondosantos

    hondosantos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Saft ???

    Sorry, aber was ist denn Saft ???

    Hondo
     
  10. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Saft gibt es hier: http://haoli.dnsalias.com/Saft/ (1. Google-Eintrag bei Suche nach Saft und Safari)

    Erfahrungen:

    1. Tabbed Browsing: sehr gut, keine störenden Fenster übereinander, man kann einstellen, welche Links sich im neuen/aktuellen Tab oder auch im neuen Fenster öffnen soll
    2. Kiosk-Mode: Cool für irgendeine Vorführung einer Seite: man kann nur durchklicken und sonst nichts machen.
    3. Einige ZUsatzfeatures.... wie z.b. das Merken von offenen Sites - diese werden bei erneutem Starten von Safari automatisch geladen (alle offenen Tabs) und noch weitere Features, müsst ihr einfach mal reinschauen.

    Saft ist shareware, man kann es aber auch so nutzen, wenn man ab und zu ein Popup wegklickt. Ansonsten kostet es 10,-EU und man bekommt immer die neueste Version per Mail zugeschickt. Das ist echt super, man muss nur eine Datei austauschen.

    Greez

    Homer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - TAB´s Safari Forum Datum
Vuze lädt nie schneller als 32 KB/s Internet- und Netzwerk-Software 14.01.2016
Flash in jedem Tab aktiv?! Chrome, Safari, ...? Internet- und Netzwerk-Software 08.05.2015
https://www.abine.com/donottrackme.html öffnet automatisch tab bei firefox Internet- und Netzwerk-Software 31.07.2014
Das S/MIME und Zertifikat-ERstellungs-Tutorial für Mac und iOS Internet- und Netzwerk-Software 23.01.2014
Wie entferne ich Bing aus neuem Tab in Firefox 21 Internet- und Netzwerk-Software 31.05.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche