t630: bilder vom mac aus handy

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von thurin, 29.07.2004.

  1. thurin

    thurin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    hi alle zusammen!

    seit gestern hab ich das t630 und es hat sich auf anhieb gut mit meinem powerbook verstanden!

    mir ist nur etwas sehr merkwürdiges aufgefallen:

    wenn ich bilder die auf dem pb 12kB haben per bluetooth ("Gerät durchsuchen") auf das handy übertragen, dann werden 10,6kB übertragen (die 10,6kB werden am mac auch im ordner weiterhin angezeigt), wenn ich allerdings am handy die größe von dem bild anschau, dann benutzt es 37kB speicher..

    das mit den 12kB auf 10,6kB is bei schlampiger umrechnung ja noch verständlich (jaja.. die bits und bytes) aber das die grafik aufeinmal dreimal soviel platz einnimmt!! ist das ein bug? von macosx oder von se? mach ich was falsch?

    für sachdienliche hinweise wäre ich sehr dankbar..

    lg, f
     
  2. macblum

    macblum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.05.2003
    Bilder von iBook auf SonyEricsson T630

    Hi Thurin,

    ich wäre ja froh, wenn ich so weit wäre wie Du ...

    Ich verbinde mein O2-T630 über einen DLink-Bluetooth-Adapter mit meinem iBook600 und versuche Bilder zu übertragen (JPG, RGB, 8-Bit, ca. 4-10k groß). Die Übertragung klappt auch gut, das Bild kommt auf dem Handy an!

    Aber dann kann ich es nicht mehr anwählen. Im Bilderbrowser des Handys ist ein kleines "x" zu sehen, auch wenn ich draufklicke.

    Wenn ich das "x" als Hintergrund wähle heißt es "Bild kann nicht angezeigt werden" (oder so ähnlich).

    Dasselbe ist mit über eine XP-Dose passiert ... auch als .gif!

    Die Dateien sind 128x127 Pixel klein, wie gesagt RGB/8bit.

    Wo liegt das Problem?

    Außerdem: wenn ich vom Handy aus aus meinem "Shared"-Ordner zurück navigieren möchte (180°-Turn-Pfeil auf dem T630) stürzt es mit der Meldung "Keine weiteren Elemente" ab. Dann muß ich den Akku ziehen ... kann nicht normal sein ...

    Ideen?

    Dank,

    Macblum
     
  3. thurin

    thurin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    du hast wahrscheinlich eine andere firmwareversion als ich.. is glaub ich netzbetreiberspezifisch? jedenfalls hab ich gar keinen shared ordner.. wenn ich ein bild aufs handy übertrage, dann gehts direkt in den ordner "eigene bilder"..

    du kannst ja mal probieren die bilder direkt dort hinein zu kopieren..
     
  4. macblum

    macblum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.05.2003
    Hi Thurin,

    der "Shared"-Ordner ist der "Für alle Benutzer"-Ordner auf OS-X. Vielleicht gehe ich ja auch falsch vor.

    1. Ich stöpsel den Bluetooth-Adapter in mein iBook
    (ich habe die Geräte miteinander bekannt gemacht und den Ordner "Für alle Benutzer" auf OS-X für Bluetooth-Geräte freigegeben.
    2. Ich stelle mein iBook als Bluetooth-Partner auf meinem T630 ein (Bluetooth -> Eigene Geräte -> iBook)
    3. Ich wähle auf dem T630 "Dateien suchen" und bekomme alle Daten in o.g. Ordner angezeigt.
    4. Ich wähle das gewünschte Bild, daß ich zuvor auf dem Apple in den Ordner kopiert habe.
    5. Das T630 sagt mir, daß das Bild nun in den Ordner "Eigene Bilder" (auf dem Handy) kopiert wurde.

    Also kann ich auf dem Handy keinen Zielordner wählen. Es ordert selbsttätig und schiebt es in den Bilderordner.

    Inzwischen habe ich festgestellt, daß meine Bilder auf dem Handy nicht als JPEG erkannt werden (in Punkt "Bildinfo") - im Gegensatz zu den vorinstallierten Bilder.

    Es muß also mit dem Format ansich zu tun haben. Ich habe verschiedene Versionen getestet - ohne Erfolg. Baseline komprimiert, Standard, optimiert, oder nicht. Aus Photoshop direkt oder über "für Web sichern, groß, klein ...

    In welchem Format speicherst Du?

    Gruß,

    Macblum
     
  5. thurin

    thurin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    also is t630 kann gif und jpg anzeigen..

    ich machs immer so:

    1. handy: bluetooth ein
    2. pb: bluetooth ein
    3. in dienstprogramme gibts bluetooth-datenaustausch (man kommt auch hin über das bluetoothsymbol oben in der leiste und "datei senden..")
    4. die gewünschte datei aussuchen
    5. das gerät an das die datei gesendet werden soll (im dem fall das handy)
    6. am handy bestätigen

    fertig..
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Verwendets ihr nur die Standard Bluetooth Optionen oder ein zusätzliches Programm? Ich verwende zum Übertragen der Daten meist den PhoneAgent (http://www.macmedia.sk/pa.htm). Leider sind die Funktionen zum SMS und MMS schreiben bei der Freeware Version nicht dabei, aber man kann auf den Speicher zugreifen, Kontakte auslesen,... einfach mal probieren. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  7. thurin

    thurin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    das was die freeware version kann, kann macosx auch.. ;)
     
  8. macblum

    macblum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.05.2003
    Warum eifach, wenns auch kompliziert geht?

    Danke Thurin,

    warum auch immer, aber das war's ...

    Wenn sich das Handy ein JPG saugt klappt es nicht, wenn der gute MAC eins schickt geht es ...!

    Vielen Dank!

    OS-X rules!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen