T-Sinus 154 Pro. - nicht Mac-kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Alidey, 10.12.2004.

  1. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo, folgendes Problem:
    Hab hier zuhause seit ner Weile ne T-Sinus 154 Professional Anlage rumstehen, die auch eigentlich einwandfrei läuft, zumindest, wenn du PCs dran hängen. Sobald ich mit meinem Powerbook via Airport darauf zugreif hängt sich die Anlage nach ca. 10 - 15 Minuten auf und man muss sie neu starten.

    Kann mir da jemand helfen?

    Beim Vorgänger, einer T-Sinus 111 Anlage war das kein Problem... damals aber auch noch mit nem iMac...!

    Danke!
    A.
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    wird sich wohl eher um ein problem mit der firmware handeln...
    guck mal welche du auf dem sinus hast, und update die mal...

    http://www.telekom.de/etelco/downloads_navi/1,18139,1043_1151-1,00.html
     
  3. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    ist die aktuelle oder es gibt keine bessere...
     
  4. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    liegt dennoch an der firmware der telekomiker. bekanntermassen laufen deren router unendlich instabil. ich kann von den teilen nur abraten. vor allem weil nach 6 monaten sich keiner mehr für irgendeine neue firmware opfern will. dann stehst du im regen weil du ein technisch gutes gerät mit mieser software hast.
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Aha. Mein erster Router war von der Telekom. Der ist in 4 Jahren nicht ein einziges Mal abgestürzt...

    ad
     
  6. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    @admartinator: wlan-router oder normaler ohne funk? weil: ich bezog mich ausschließlich auf die wlan-kisten. sorry, hätte ich evtl. dazuschreiben sollen.
     
  7. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Die 3 WLAN Router der Telekom, die ich in der Familie habe (die bekommen auch Weihnachtsgeschenke ;) ) laufen auch ohne Probleme....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen