Systemuhr stellt sich zurueck warum?

Diskutiere mit über: Systemuhr stellt sich zurueck warum? im Mac OS X Forum

  1. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2004
    hi, bei meinem 10.4er sytsem auf dem powerbook spinnt er seit gestern etwas herum. beim hochfahren sagt er, dass die systemuhr auf ein datum vor 2001 eingestellt sei (naemlich 1970), was ich dann korrigiert hatte. doch schon beim naechsten hochfahren kam die gleiche meldung mit zurueckgestellter uhr. hat jemand rat?

    viele gruesse, katrin
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    was für ein powerbook hast du?
    Pram und PMU schon zurück gesetzt?
     
  3. tom fuse

    tom fuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    08.07.2003
    könnte das die pufferbatterie sein?

    btw. du bekommst doch, falls dein rechner ständig am netz ist, die aktuelle zeit über einen clockserver, wäre erstmal nicht so schlimm, oder?
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    hmm, da ist wohl die batterie der uhr leer (würde ich jedenfalls bei PCs tippen).

    Ist das ein älteres pb?

    passiert das auch beim warmstart?
     
  5. florff

    florff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Mir passiert das auch hin und wieder - ibook, 4 Monate alt. Und zwar immer dann, wenn das Book zu lange ohne Strom war. Dann stellt sich alles auf 1970. Das nervt auch, vor allem, weil es ziemlich schnell passiert. Ich dachte immer, dass sich ein Notebook einen Rest Strom für diese Systemeinstellungen behält. Denn so lange lasse ich es auch nicht vom Netz. Ich habe den Verdacht, dass da auch was mit dem Ruhezustand nicht ganz stimmt.
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Das letzte mit Batterie war glaube ich das G4 1 GHz
     
  7. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2004
    also ich habe das pb 15" 1,67 Ghz, habe es vor einer woche gebraucht gekauft (Ausstellungsstueck) und es laeuft auch alles bestens, bloss die geschichte mit der uhr begann vor zwei tagen. liegt es daran, dass ich im abgestellten zustand auch den akku nicht drinlasse?

    was war mit der ersten antwort gemeint pmu zurueckstellt? was ist das?

    vielen dank, katrin
     
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Das PB 15" 1,67 GHz hat definitiv keine Batterie und selbst wenn könnte die noch nicht lehr sein.
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.776
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    mach doch den A/B test und guck, ob die uhrzeit korrekt bleibt, wenn du den akku drin lässt.
    warum auch immer du den raus nimmst, wenn der rechner aus ist...
    das macht eigentlich nur sinn, wenn du den rechner ständig am stromnetz hast.

    PMU steht für Power Management Unit
     
  10. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2004
    a/b test? also einfach mal mit akku probieren, ja?
    und wie mache ich das mit der pmu?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Systemuhr stellt zurueck Forum Datum
systemuhr geht vor Mac OS X 17.12.2010
Tiger - Systemuhr zurückdrehen? Mac OS X 12.01.2010
Programm um die Systemuhr groß anzuzeigen Mac OS X 21.07.2008
Systemuhr verstellt sich immer. Mac OS X 12.03.2008
Energiesparmodus und Systemuhr Mac OS X 20.02.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche