Systemeinstellungen Crash

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Ak1rA, 06.02.2007.

  1. Ak1rA

    Ak1rA Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    05.08.2003
    ich habe da ein kleines (?) problem:
    nachdem ich gestern ein wenig mit den einstellungen für den iTunes-Artwort Bildschirmsschoner rumgespielt hab stürzten mir nun jedesmal die Systemeinstellungen ab, wenn ich unter 'schreibtisch & bildschrimschoner' auf letzeres klicke.

    ich habe schon versucht über das festplattendiagnoseprogramm die zugriffsrecht wiederherzustellen, aber da wird mir gesagt das es da kein problem gibt..

    für tipps wie ich das ganze wieder zum laufen bekomme, wäre ich sehr dankbar :augen:
     
  2. Ak1rA

    Ak1rA Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    05.08.2003
    die übliche frage..... keine ideen?
    ich hab keine lust wegen einem an sich so kleinen, aber nervigen fehler das system neu aufzuspielen =(
     
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Genau…eine übliche Frage. Bevor ich jetzt aber nur auf die Suchfunktion verweise, schlage ich vor, Du suchst mal nach der "preferences.plist", löschst diese und startest neu.
    Wenn es dann immer noch nicht geht, melde Dich wieder.
     
  4. micki-mac

    micki-mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    28.06.2006
    Als erstes immer die plist-Datei in Preferences löschen, in diesem Fall von iTunes, und wenn das nicht hilft, Energiesparen (gibt's da eigentlich so eine Datei?).
     
  5. disco

    disco Gast

    Hatte das Problem auch mal. Das darauffolgende Update behob es. Evtl könntest Du das letzte Update nochmals installieren. Schaden kann es ja nicht.

    Es nützt sicher nichts, die .plist einer nicht betroffenen Anwendung (hier iTunes) zu löschen. Das Problem liegt hier eindeutig in der Systemeinstellung.

    Mehrere Möglichkeiten:
    1. Nach Neustart Dashboard öffnen, Widgets werden geladen
    2. Nicht neustarten.

    Ich würde Variante 2 bevorzugen - warum sollte man den Rechner auch ausschalten?! ;)

    Gruß, eiq
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2007
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Genau, und da er schreibt bei Schreibtisch und Bildschirmschoner, würde ich nach Dateien suchen, die Screensaver und plist beinhaltet und diese ebenfalls löschen.
     
  7. Ak1rA

    Ak1rA Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    05.08.2003
    danke für die antworten. :D

    die 'com.apple.screensaver.iTunesArtwork.0017f227e3df.plist' wars. gelöscht, geht.

    btw: gesucht hatte ich, nur habe ich nichts gefunden was mir geholfen hätte. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Systemeinstellungen Crash
  1. disillusion
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    175
    disillusion
    10.10.2016
  2. Fuechsl
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    114
    Fuechsl
    26.09.2016
  3. Das Schnitzel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    266
    Andi
    31.08.2016
  4. DocSnider
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    222
    DocSnider
    05.08.2016
  5. Felixlix89
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    163
    DoroS
    04.08.2016