"Systemeinstellungen" bleibt hängen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von John Quinn, 03.03.2007.

  1. John Quinn

    John Quinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    10.02.2007
    Hallo!

    Habe gerade mein neues MBP ausgepackt und eingerichtet. Dabei bin ich beim Rumprobieren auf ein Problem (?) gestoßen. Wenn ich auf die uhrzeitanzeige oben rechts klicke und dann auf "Datum & Uhrzeit" öffnen..., dann erscheint ein kleiner dunkler Pfeil unter dem "Systemeinstellungen"-Symbol im Dock, aber sonst tut sich nichts. Wenn ich dann auf eben dieses Symbol klicke, reagiert es erst nach 4-5 Mal klicken, und im erscheinenden Kontextmenü steht in grau: "Programm antwortet nicht". Das habe ich schon 10x probiert, immer das Selbe. Das Fenster "Datum & Uhrzeit" kommt dann erst nach ca. 2 Minuten. Alternativ kann man "Sofort beenden" auswählen. :eek:
    Gehe ich jedoch von Anfang an über die "Systemeinstellungen", so lässt sich "Datum & Uhrzeit" von dort aus problemlos öffnen. Jedoch kommt dann auch für 2 Minuten dieser bunte, sich drehende Ball, bis er dann irgendwann fertiggeladen hat oder was auch immer. Da stimmt doch was nicht oder?

    Ich habe übrigens ein MBP C2D, 2.16 GHz, 2GB RAM
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2007
  2. John Quinn

    John Quinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    10.02.2007
    Ich GLAUBE, ich habe das "Problem" gelöst. Ich habe die automatische Einstellung von Datum & Uhrzeit deaktiviert. Nun öffnet sich das Fenster jedes Mal direkt, sowohl von der obigen Leiste, als auch von den "Systemeinstellungen" aus. Ich hätte nur nie gedacht, dass ein einfacher "Uhrenabgleich" mit dem Apple-Server so lange dauert und dass deswegen sogar die "Systemeinstellungen" hängenbleiben. Kann jemand meine Erfahrung bestätigen? Ich möchte nur nicht fälschlicherweise annehmen, ich hätte das Problem gelöst, denn noch laufen die 14 ersten Tage.

    Eine andere Frage, wegen der ein neuer Thread nicht lohnt: die Enter-Taste ist ein kleines bischen tiefer gelagert als die umliegenden Tasten, sie ragt nur halb soviel über den Gehäuserand wie diese. Außerdem ist die Pfeiltaste "links" schief, ihre rechte Seite ist höher als die linke, was halt etwas auffällt, weil sie ganz außen liegt. Ist das ein Grund, das MBP zurückzuschicken? Ich mein, es stört nicht beim arbeiten und bei der Enter-Taste sieht man die "Schiefe" nur von der Seite, weil sie tiefer liegt als die anderen Tasten. Nur bei der Pfeiltaste fällt es - insbesondere bei beleuchteter Tastatur schon auf. Eigentlich bin ich sehr zufrieden: WLAN ist einwandfrei (puuuuuh), keine Pixelfehler entdeckt, und auch sonst alles top. Bin ich zu pingelig, was die Tasten angeht? Kann man die irgendwann mal austausch bzw. "richten" lassen?
     
  3. ranzi

    ranzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Die IP vom Timeserver direkt eintragen.

    17.72.133.42 = time.euro.apple.com

    Dann ist der Hänger weg. It's a Bug...
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2007
  4. John Quinn

    John Quinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    10.02.2007
    Danke!

    Aber wo mache ich das? Habe keine Einstellungsmöglichkeit diesbezüglich gefunden!
     
  5. ranzi

    ranzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Den Menüeintrag hinter "Datum & Uhrzeit autom. einstellen" kann man editieren, wusste ich auch nicht :)
     
  6. John Quinn

    John Quinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    10.02.2007
    Du meinst, die Liste, in der man zwischen den 3 Apple-Servern wählen kann? Bei mir hängt es leider auch, wenn ich den "euro"-Server auswähle. Ich sehe aber keine Möglichkeit, die IP irgendwo einzugeben :)
     
  7. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.219
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Einfach mit der Maus in das Feld reinklicken, die Adresse die drin steht weg löschen und die IP eingeben ;)
    P.S. Nicht die IP aus dem Bild :)
     
  8. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Ranzi, Du bist mein Held. Danke.
    :cake:
     
  9. John Quinn

    John Quinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    10.02.2007
    Alles klar, vielen Dank auch von mir!!!! :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Systemeinstellungen bleibt hängen
  1. MeckiMesser
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    96
    MeckiMesser
    03.09.2016
  2. Knullerbaer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    395
    noodyn
    05.09.2014
  3. timberwolf66
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    753
    WeDoTheRest
    22.01.2014
  4. Atonall
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    624
    Atonall
    01.12.2013
  5. thebuddha
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.254
    pspfreak
    03.03.2012