Systemeinstellungen Benutzer "leer"

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von maceis, 21.11.2005.

  1. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    hallo zusammen,

    seit kurzem ist bei mir unter "Systemeinstellungen > Benutzer" nur noch eine weiße Fläche zu sehen.

    Wenn ich Systemeinstellungen starte und sofort "Benutzer" anklicke, passiert gar nichts, außer, dass in der Titelzeile 'Laden von "Benutzer"' erscheint.
    Wenn ich vorher eine andere Einstellungen wähle und dann Benutzer anklicke, erscheint zwar in der Titelzeile 'Benutzer, aber die Fläche bleibt leer.

    Vielleicht ist eine plist defekt, aber ich weiss nicht, welche in Frage kommen.

    Hatte das schon mal jemand?
    Weiss jemand, wie man das behebt?
    Rechte sind okay.
     
  2. Charles_Garage

    Charles_Garage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Was sagt denn der Netinfo-Manager? Greift der nicht auf eine Art Datenbank zu? Oder besteht die Netinfo-Datenbank auch aus Plists?

    Edit: Achso, die Benutzer funktionieren wohl noch - nur in den Systemeinstellungen erscheinen sie nicht. Ähem, na gut, hauptsache dem Premium-Titel einen Schritt näher... :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2005
  3. Leachim

    Leachim Gast

    Schau mal in die com.apple.systempreferences.plist rein, da wird auf die einzelnen .plist Dateien verwiesen:

    Bsp:
    <string>com.apple.prefpane.showall</string>
    <string>NSToolbarSeparatorItem</string>
    <string>com.apple.preference.displays</string>
    <string>com.apple.preference.sound</string>
    <string>com.apple.preference.network</string>
    <string>com.apple.preference.startupdisk</string>
     
  4. Hast Du mal die Volume-Zugriffrechte überprüft?
     
  5. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ja, danke, aber "Das Volume „Tiger“ ist offenbar in Ordnung."

    Um ehrlich zu sein, bin ich ziemlich ratlos.
     
  6. "Das Volume „Tiger“ ist offenbar in Ordnung." ist doch die Meldung, die beim Volume überprüfen erscheint. Ich meinte eigentlich die Zugriffrechte.
     
  7. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ach so, ja.
    Die Rechte sind okay. Das war das erste was ich gemacht hatte.
     
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    hi maceis,

    und hilft es denn nicht, die systempreferences.plist wegzulegen?


    und siehst Du was beim anderen Benutzer?
     
  9. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    welche denn?
    Ich hab nur ein unter "/System/Library/PrivateFrameworks/ScreenReader.framework/Versions/A/Resources/English.lproj/ExceptionsDatabases/com.apple.systempreferences.plist" - und die kanns ja wohl nicht sein, oder?


    und: Ja, das Problem tritt bei allen Benutzern gleichermaßen auf.
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    ich meinte die com.apple.systempreferences.plist in den userpreferences (also ich hab diese)

    Allerdings fällt sich das ja eh aus, wenn es bei allen usern vorkommt.


    Ein defekter font fiele mir auch noch als Begründung ein, das sorgt öfters mal für kryptische Darstellungsprobleme.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen