Systemeinstellung - Absturz bei Screensaveraktivierung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von soemse, 03.12.2006.

  1. soemse

    soemse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Nabend,

    der Screensaver iTunes-Artwork lässt sich bei mir nicht aktivieren - die Systemeinstellung stürtzt bei jedem Versuch sofort ab.

    Kennt jemand das Problem bzw. evtl. sogar die Lösung ?

    Danke

    soemse
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    kannst ja mal in die konsole gucken was das log file sagt...
     
  3. arcadium

    arcadium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.11.2006
    Ich habe dasselbe Problem.
    Seit ich einmal den itunes-Schoner aus Spaß auf zwei Zeilen eingestellt habe, stürzt "Systemeinstellungen" bei jedem Aufruf des Kontrollfelds "Schreibtisch und Bildschirmschoner" ab. Ändern lässt sich die zwei-Zeilen-Einstellung nun nicht mehr.
    Der Bildschirmschoner läuft allerdings tadellos, nur einstellen kann ich nichts mehr und einen anderen wählen auch nicht. Wirklich total nervig.
    Weiß jemand Rat?
    Zum Beispiel: kann ich die Einstellungen irgendwo (vielleicht über Konsole) ändern, ohne das Kontrollfeld zu öffnen?
    Viele Grüße und Danke für Antworten
     
  4. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Man könnte in den "Tiefen" der Festplatte mal suchen, ob man eine Einstellungsdatei (Preference) zu diesem Bildschirmschoner findet. Wenn ja, diese in den Papierkorb verschieben und aus- und wieder einloggen. Danach erst den Papierkorb leeren und versuchen, den Einstellungen des Bildschirmschoners in den Systemeinstellungen erneut aufzurufen.
    Hat das alles keinen Erfolg, dann würde ich den betreffenden Bildschirmschoner erst einmal aus dem Ordner "ScreenSavers" in einen anderen Ordner eurer Wahl verschieben (wie gesagt: verschieben, nicht kopieren) dann nach einen Aus- und Wiedereinloggen in den Systemeinstellungen erst einmal einen anderen Bildschirmschoner einstellen.
    Gruss und ein gesundes, neues Jahr!
    der eMac_man
     
  5. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    16.04.2006
  6. Spit

    Spit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2007
    So! undzwar war bei mir auch das problem und ich habe im ordner "Library" dann "caches" den dortvorhandenen Ordner "Desktop" geleert und den Papierkorb geleert. danach ist wieder alles 1a gelaufen.

    GRUß Spit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen