Systemassistenten von Tiger

Diskutiere mit über: Systemassistenten von Tiger im Mac OS X Forum

  1. goldbeker

    goldbeker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.02.2003
    Hallo, morgen früh kommt der Tiger zu mir. Ich habe gelesen, dass der Systemassistent von Tiger über Firewire, Einstellungen und Programme von einem alten Mac holt. Ich habe meinen Panther mit CC auf eine externe Firewire HD geklont. Ob ich dafür auch den Systemassistenten benbutzen kann?

    Goldbeker
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    484
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Warum installierst du nicht einfach über dein aktuelles System drüber? Das was du vor hast käme auf das Selbe hinaus!
     
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Mach Panther platt und installiere, übernehme mit dem Assistenten
    im Anschluß den User. So habe ich das auch gemacht und
    habe keine Schwierigkeiten mit Tiger - besser ist das. ;)

    Edit: Mick es gibt einige User die einfach rübergebügelt haben.
    Und die danach Schwierigkeiten hatten. Ausserdem ist der
    Assistent äußerst smart.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.05.2005
  4. Roland O.

    Roland O. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    14.03.2005
    Einfach dein System aktualisieren, hat bei mir bestens geklappt.

    Mit dem Systemassistenten leider nicht, alle Passwörter wurden nicht übernommen usw...

    Dir kann nichts passieren, Du hast ja ein Backup auf der externen Platte.
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    484
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Ich hatte auch keine Probleme mit einfachem Drüberinstallieren. Allerdings steht ein Neuaufsetzen des Systems eh bald an...
     
  6. MiLM

    MiLM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2003
    Das, was Du vorhast, ging schon mit Panther. Es funktioniert sowohl mit FireWire-, als auch mit USB-Platten. Selbst ausprobiert :)

    Gruß, MiLM
     
  7. goldbeker

    goldbeker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.02.2003
    ... na dann werde ich lieber Panther in die ewigen Jagdgründe schicken und Tiger neu installiern. Mir gings darum ob der Assistent einen anderen Mac braucht, oder eben auch mit einer HD klar kommt.


    Goldbeker
     
  8. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... beim Assistenten "Partition" auswählen, sollte prima klappen. ;)
     
  9. goldbeker

    goldbeker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.02.2003
    Nun habe ich doch aktualisieren lassen und es scheint alles zu klappen. Allerdings hat mein neues Powerbook die DVD nicht gelesen. Weder im Betrieb noch beim hochfahren mit gedrückter C Taste. Zum Glück hatte ich noch einen externen Brenner zur Hand, womit es ohne Probleme klappte. Andere DVDs und CDs liest das Book problemlos. Ich verstehe das nicht. Hat jemand vielleicht eine Erklärung dafür?
    Wahrscheinlich Tiger umtauschen?
    Goldbeker
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Systemassistenten Tiger Forum Datum
Mac OS X 10.3 oder 10.4 CD Version für iMac G4 Mac OS X 26.07.2016
10.4 Tiger auf VMware Fusion 8 ? Mac OS X 25.09.2015
OS X Tiger auf altem Powermac G4 867DP MDD Mac OS X 21.12.2014
PM G5: Bildschirmauflösung unter Tiger nicht auswählbar Mac OS X 17.08.2014
Update auf 10.5.2: nach dem Systemassistenten ist Schluß Mac OS X 22.02.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche