System-Restore von USB HDD auf iBook intern HDD?

Diskutiere mit über: System-Restore von USB HDD auf iBook intern HDD? im Mac OS X Forum

  1. philotas80

    philotas80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2005
    hallo,

    ich habe hier bald ein kleines problem und ich weiss nicht, wie ich es loesen kann.

    ich habe ein iBook 366 MHz ohne DVD und FireWire und kann daher den Tiger nur umstaendlich intstallieren.

    ich habe mit nem PB auf eine USB Festplatte den Tiger installiert und frage mich nun, wie ich ihn auf das iBook bekomme. Das iBook hat nur ein System 10.3.9 und eine Partition. Ich kann das ja schlecht im laufenden Betrieb aufspielen, oder doch?

    sollte ich vielleicht eine 2. partition machen, den tiger raufkopieren und diese partition dann als startup laufwerk auswaehlen? was mache ich dann mit der alten partition? will eigentlich nur eine partition mit tiger am ende drauf haben.

    welche moeglichkeiten seht ihr? laut anleitung des carboncopycloner muss ich bei einem restore eines backups von einer anderen platte booten.

    danke und gruss
    ivo
     
  2. mar

    mar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.10.2003
    Hallo,
    ich habe das Problem unter 10.3 wie folgt gelöst:
    Auf einer externen Platte mit USB das fertige System installiert
    Dann das iBook von eine bootfähigen CD mit CCC gestartet.
    Dann einfach CCC von der CD starten und rüberkopieren.
    Hat einwandfrei funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2005
  3. philotas80

    philotas80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2005
    hey klingt gut. verrätst du mir noch, wie ich diese bootfähge CD mit CCC erstelle?

    Gruss und danke
    ivo
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Das Programm defekter Link entfernt zieht sich die essentiellen Dateien aus einer OSX Installation und schreibt eine bootfähige System CD, auf der ein Aqua mit einem root-user startet.
    Du hast auch die Wahl, Programme mit draufzupacken, z.B. CCC oder Netrestore.
     
  5. philotas80

    philotas80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2005
    danke. ihr seid hier echt schnell.
    nur habe ich nun das problem, dass ich mit meinem iBook keine CD brennen kann (da nur CD-ROM) und auf meinem PB mit CD-Brenner der Tiger läuft, der nicht supported ist! was mache ich nun? mann kann der BootCD ja kein Quell-Medium geben, oder?
    viele gruess
    ivo
     
  6. philotas80

    philotas80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2005
    sehe gerade, das BootCD nur ein Image erstellt.
    super. ich versuche es morgen mal
    gruss
    ivo
     
  7. philotas80

    philotas80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2005
    zur info:
    naja, hat alles nicht so geklappt wie es sollte:

    1. konnte den Tiger mit dem PB nicht auf eine USB HDD (da nicht mountbar) installieren.
    2. das iBook hängt sich beim Starten mit der BootCD auf. (liegt vielleicht am Lauwerk - das macht manchmal Probleme- gibt aber keine Geräuche von sich)

    schade das Experiment Tiger auf G3, 366 MHz Clamshell ist erstmal auf Eis gelegt.

    gruss
    ivo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - System Restore USB Forum Datum
Power User System Mac OS X 04.11.2016
Von 10.8 auf welches System aktualisieren? Mac OS X 04.11.2016
macOS Sierra System Icons - Wo finde ich die?! Mac OS X 29.10.2016
System (OSX Lion) auf ein bestimmtes Datum zurücksetzen möglich? Mac OS X 28.03.2012
Time Machine Restore von NFS - Wie gesamtes System restoren Mac OS X 23.08.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche