System neuinstalliert: Jetzt hakt´s überall

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von macumsteiger, 08.07.2006.

  1. macumsteiger

    macumsteiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.12.2005
    Hallo,

    da einige Programme ständig abstürzten habe ich nach vielen Lösungsversuchen Mac OSX neu installiert. Nun startet weder Safari, noch imovie, ifoto oder idvd.

    Ich dachte, bei einer Neuisntallation wird der Mac wieder in den Auslieferungszustand versetzt???
     
  2. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Was hast Du für einen Mac? Es gibt viele Ansätze, die Dir helfen könnten. Ist der Speicher vielleicht "lose"?
     
  3. macumsteiger

    macumsteiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.12.2005
    Einen emac 1,25ghz G4 mit 768MB DDR SDRAM.
     
  4. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Demnach hast Du ein 256 MByte und ein 512 MByte-Speicherbaustein. Schau mal, ob die richtig fest sind. Manchmal hilft es auch die Reihenfolge zu ändern, was dannauf einen defekten Baustein hinweist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen