System neu installieren...

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von würmli, 04.08.2005.

  1. würmli

    würmli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.01.2005
    HI, ich möchte auf meinem alten G3 IMac MacOs9 neu installieren und habe sowas noch nie gemacht. Was gibt es da zu beachten?
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Backup machen. CD einlegen, "C"-Taste beim Start gedrückt halten. Install-Programm starten. Anweisungen folgen. Das war es dann schon.
     
  3. würmli

    würmli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.01.2005
    Backup machen, von was? Und wie, der rechner hat keinen CD-Brenner und das Imation-Floppysisklaufwerk ist hinüber.
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Hm, wenn man mit einem Rechner arbeitet, ist es das erste, ein gutes Backup-Konzept zu haben. Wie du das löst überlasse ich dir ;)
     
  5. würmli

    würmli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.01.2005
    ok, vielen dank erst einmal soweit. ich werde schon irgendwie klarkommen
     
  6. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Du kannst auch ohne Backup ein neues System aufsetzen. Das heißt: Was für ein System ist jetzt da drauf?
     
  7. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Beim System 9 kannst Du die Festplatte so lassen wie sie ist. Du musst nur anklicken einen neuen Systemordner anleen. Dann hast Du ein nagelneues Sytem drauf. es gibt dann einen Ordner vorheriger Systemordner. Hier ist alles vom alten System noch drauf.
    Gruß
    Mani
     
  8. würmli

    würmli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.01.2005
    Muß ich denn vorher irgendwas löschen, damit der Rechner quasi wieder sauber ist.
    Denn jetzt ist es so, daß der IMac keinen Laut mehr von sich gibt und ich auch im Kontrollfeld Ton die Lautstärke nicht mehr einstellen kann, abgesehen davon öffnet sich unaufgefordert nach einem Neustart das remote access. Diese beide Fehler hoffe ich mit einer Neuinstallation des Betriebssystems beheben zu können.
     
  9. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.145
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    nein würmli, du installierst , wie Mani13 schon sagte, einen neuen Systemordner.
    Diese Option bekommst du im Installationsmodus geboten*.

    Abgesehen davon:
    - schau mal nach, welches System jetzt läuft > Apfelmenue/Über diesen Rechner > Version?
    - du kannst auch einzelne Systemprogramme "neu-installieren" > *
    - Remote Access* und Kontrollfeld "Ton" ersetzen; Kontrollfeld "Ton" von Sys-CD kopieren/ersetzen

    * im Bezug auf obigen Satz

    Gruß Difool
     
  10. würmli

    würmli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.01.2005
    Hi Diffol,
    vielen Dank für Deinen Beitrag, der etwas von meiner Verunsicherung genommen hat. Auf dem Imac ist MacOs 9.1. Hast Du eine Idee, wie ich an die Systemsoftware 9.2
    rankomme, die soll ja wohl stabiler sein als die Vorgängerversion, wie ich mal gehört habe. Liebe Grüße aus Frankfurt!
     
Die Seite wird geladen...