System freezt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Julian_eMac, 26.06.2006.

  1. Julian_eMac

    Julian_eMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.05.2006
    Moin,

    Ich habe ein echtes Problem.
    Mein System friert immermal für ein paar Sekunden ein und dann geht es wieder (bei ungefähr 20% Prozessorauslastung)

    Neustart bringt nichts...

    HILFE:(
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Wie äussert sich dieses "friert ein"? Die Todespizza rotiert oder wird das gesamte System unbenutzbar langsam?
    Welche Programme sind geöffnet?
     
  3. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Vielleicht liegt es an irgendwelchen im HIntergrund laufenden Prozessen?
    (Einfach mal in der Aktivitätsanzeige nachgucken)

    Bei mir verursachte der eingebaute RAM freezs..
     
  4. Julian_eMac

    Julian_eMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.05.2006
    also mit freeezen meine ich, dass das System stillsteht und wirklich außer der Maus nichts geht.... nichtmal die Aktivitäts anzeige..

    P-Ram reset ??
     
  5. Julian_eMac

    Julian_eMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.05.2006
    und die aktiv is nur der Finder
     
  6. Julian_eMac

    Julian_eMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.05.2006
    Ok Ok ihr habt mich gerettet..

    es war ein verkorkster CCC Prozess

    danke (Yippieee)
     
Die Seite wird geladen...