System Absturz

Diskutiere mit über: System Absturz im Peripherie Forum

  1. Nachtgestalter

    Nachtgestalter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    Guten Abend allerseits,

    mein Power Mac G4 macht zicken mit der Internetverbindung, wenn ich eine E-Mail versenden möchte. (Beim surfen über Safari gabs noch nie Probleme).

    Folgendes, ich starte Mail und dann wähle ich mich über den MiniVigor ins Internet ein, oder ich wähle mich erst ein und starte dann Mail, die Reihenfolge ist egal.

    Dann klicke ich senden, jetzt passiert es in letzter Zeit häufiger, das er anfängt die Mail zu übertragen (Die Mails sind mit Anhang, jedoch unter 1 MB) und auf ein mal, kommt der schwarze Bildschirm mit der Aufforderung den Powerknop zu drücken, auch bei unterschiedlichen Prozentsätzen der bereits übertragenen Mail. Also Neustart und von vorne... das ganze kann mehrmals hintereinander passieren bis ich die Mail endlich ohne Probleme versenden kann.

    Wenn es ganz schlimm ist, erscheint der schwarze Bilschirm bereits beim einwählen ins Internet, oder wenn die Verbindung besteht und ich nur noch Mail öffne.

    Woran kann das liegen?

    Hab im Forum gelesen, man soll mal alle USB geräte abstecken und schauen ob das Problem weiterhin besteht, das geht nur nicht, weil dann kann ich ja nicht ins Netz ...

    Also, wer kennt das Problem und kann meine "Schweißausbrüche" stoppen, die krieg ich nämlich immer wenn der schwarze Bildschirm auftaucht und ich meinen MAC "abwürgen" muß.

    Während das geschieht, läuft auch kein weiteres Programm. Worauf tippt Ihr, liegt es am MiniVigor, ist mein größter Verdacht...sollte ich mich da nach einer anderen Lösung umschauen oder evtl. an der Einwahlnummer? Ich gehe mit arcor internet by call online...

    Ich kann es leider nicht reproduzieren, denn wenn ich denke jetzt stürzt er gleich ab, alles problemlos funktioniert.

    Hoffentlich ist der Herzschmerz bald vorbei.
    Vielen Dank fürs lesen und helfen

    Nachtgestalter
     
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.06.2003
    Kernel-Panic

    Ohje, hört sich ja gar nicht gut an.
    Hast du mal das Reparieren der Zugriffsrechte mit dem Festplatten-Dienstprogramm versucht? Ansonsten versuch es mal durch das Löschen des Parameter RAMs. Neustart Apfel+Alt+P+R solange drücken bis der Startton 3x ertönt.

    Noch eine Möglichkeit:
    Stell doch mal den Inhalt der panic.log (zu finden unter HD/Library/Logs - oder einfach mal nach dieser Datei suchen) hier herein. Ich bin zwar kein Experte beim Auslesen der Kernel-Panics aber vielleicht kann ja jemand anderes damit was anfangen.

    Ansonsten wüsste ich jetzt weiter nichts mehr. Zur Not Daten sichern und eine Neuinstallation durchführen.
     
  3. Nachtgestalter

    Nachtgestalter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    Festplattendienstprogramm hab ich "sausen" lassen, keine Probleme. Und den Parameter RAM hab ich auch gelöscht, ohne Besserung.

    Danke für den Tipp,
    hier die Liste der panic.log nur von Gestern, wäre sonst wohl zu viel...


    *********

    Fri Mar 5 21:08:46 2004




    Unresolved kernel trap(cpu 0): 0x300 - Data access DAR=0x0000000000000018 PC=0x0000000000094BD4
    Latest crash info for cpu 0:
    Exception state (sv=0x1D0C9780)
    PC=0x00094BD4; MSR=0x00009030; DAR=0x00000018; DSISR=0x42000000; LR=0x0062B960; R1=0x11F02ED0; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
    Backtrace:
    0x0062B93C 0x00657960 0x0065E050 0x00661FD8 0x00665D04 0x00665B3C 0x006661C8 0x00666048
    0x0065FEB8 0x00660904 0x00661100 0x00655A94 0x00653BE8 0x006576B4 0x0065756C 0x006504E4
    0x0066A074 0x0062BBD0 0x00641624 0x004C3ED8 0x0059B02C 0x0059B33C 0x0059B0CC 0x0059C324
    0x0059C4AC 0x0025EF6C 0x0025DE4C 0x0025DDB0
    Kernel loadable modules in backtrace (with dependencies):
    com.abc.xUSBTADrv(1.0.0d1)@0x623000
    dependency: com.apple.iokit.IOUSBFamily(2.0.5)@0x4c1000
    dependency: com.apple.iokit.IOSerialFamily(6.0.1d20)@0x3c7000
    com.apple.driver.AppleUSBOHCI(2.0.5)@0x598000
    dependency: com.apple.iokit.IOPCIFamily(1.4)@0x38b000
    dependency: com.apple.iokit.IOUSBFamily(2.0.5)@0x4c1000
    com.apple.iokit.IOUSBFamily(2.0.5)@0x4c1000
    Proceeding back via exception chain:
    Exception state (sv=0x1D0C9780)
    previously dumped as "Latest" state. skipping...
    Exception state (sv=0x1F97A000)
    PC=0x00000000; MSR=0x0000D030; DAR=0x00000000; DSISR=0x00000000; LR=0x00000000; R1=0x00000000; XCP=0x00000000 (Unknown)

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 7.2.0:
    Thu Dec 11 16:20:23 PST 2003; root:xnu/xnu-517.3.7.obj~1/RELEASE_PPC


    panic(cpu 0): 0x300 - Data access
    Latest stack backtrace for cpu 0:
    Backtrace:
    0x000833B8 0x0008389C 0x0001ED8C 0x000908C0 0x00093B8C
    Proceeding back via exception chain:
    Exception state (sv=0x1D0C9780)
    PC=0x00094BD4; MSR=0x00009030; DAR=0x00000018; DSISR=0x42000000; LR=0x0062B960; R1=0x11F02ED0; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
    Backtrace:
    0x0062B93C 0x00657960 0x0065E050 0x00661FD8 0x00665D04 0x00665B3C 0x006661C8 0x00666048
    0x0065FEB8 0x00660904 0x00661100 0x00655A94 0x00653BE8 0x006576B4 0x0065756C 0x006504E4
    0x0066A074 0x0062BBD0 0x00641624 0x004C3ED8 0x0059B02C 0x0059B33C 0x0059B0CC 0x0059C324
    0x0059C4AC 0x0025EF6C 0x0025DE4C 0x0025DDB0
    Kernel loadable modules in backtrace
    *********

    Fri Mar 5 21:13:03 2004




    Unresolved kernel trap(cpu 0): 0x300 - Data access DAR=0x0000000000000018 PC=0x0000000000094BD4
    Latest crash info for cpu 0:
    Exception state (sv=0x1FAEE280)
    PC=0x00094BD4; MSR=0x00009030; DAR=0x00000018; DSISR=0x42000000; LR=0x0062B960; R1=0x11F72ED0; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
    Backtrace:
    0x0062B93C 0x00657960 0x0065E050 0x00661FD8 0x00665D04 0x00665B3C 0x006661C8 0x00666048
    0x0065FEB8 0x00660904 0x00661100 0x00655A94 0x00653BE8 0x006576B4 0x0065756C 0x006504E4
    0x0066A074 0x0062BBD0 0x00641624 0x004C3ED8 0x0059B02C 0x0059B33C 0x0059B0CC 0x0059C324
    0x0059C4AC 0x0025EF6C 0x0025DE4C 0x0025DDB0
    Kernel loadable modules in backtrace (with dependencies):
    com.abc.xUSBTADrv(1.0.0d1)@0x623000
    dependency: com.apple.iokit.IOUSBFamily(2.0.5)@0x4c1000
    dependency: com.apple.iokit.IOSerialFamily(6.0.1d20)@0x3c7000
    com.apple.driver.AppleUSBOHCI(2.0.5)@0x598000
    dependency: com.apple.iokit.IOPCIFamily(1.4)@0x38b000
    dependency: com.apple.iokit.IOUSBFamily(2.0.5)@0x4c1000
    com.apple.iokit.IOUSBFamily(2.0.5)@0x4c1000
    Proceeding back via exception chain:
    Exception state (sv=0x1FAEE280)
    previously dumped as "Latest" state. skipping...
    Exception state (sv=0x1F97A000)
    PC=0x00000000; MSR=0x0000D030; DAR=0x00000000; DSISR=0x00000000; LR=0x00000000; R1=0x00000000; XCP=0x00000000 (Unknown)

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 7.2.0:
    Thu Dec 11 16:20:23 PST 2003; root:xnu/xnu-517.3.7.obj~1/RELEASE_PPC


    panic(cpu 0): 0x300 - Data access
    Latest stack backtrace for cpu 0:
    Backtrace:
    0x000833B8 0x0008389C 0x0001ED8C 0x000908C0 0x00093B8C
    Proceeding back via exception chain:
    Exception state (sv=0x1FAEE280)
    PC=0x00094BD4; MSR=0x00009030; DAR=0x00000018; DSISR=0x42000000; LR=0x0062B960; R1=0x11F72ED0; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
    Backtrace:
    0x0062B93C 0x00657960 0x0065E050 0x00661FD8 0x00665D04 0x00665B3C 0x006661C8 0x00666048
    0x0065FEB8 0x00660904 0x00661100 0x00655A94 0x00653BE8 0x006576B4 0x0065756C 0x006504E4
    0x0066A074 0x0062BBD0 0x00641624 0x004C3ED8 0x0059B02C 0x0059B33C 0x0059B0CC 0x0059C324
    0x0059C4AC 0x0025EF6C 0x0025DE4C 0x0025DDB0
    Kernel loadable modules in backtrace
    *********

    Fri Mar 5 21:29:54 2004




    Unresolved kernel trap(cpu 1): 0x300 - Data access DAR=0x0000000000000018 PC=0x0000000000094BD4
    Latest crash info for cpu 1:
    Exception state (sv=0x20DD1A00)
    PC=0x00094BD4; MSR=0x00009030; DAR=0x00000018; DSISR=0x42000000; LR=0x0062B960; R1=0x11F3AED0; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
    Backtrace:
    0x0062B93C 0x00657960 0x0065E050 0x00661FD8 0x00665D04 0x00665A8C 0x006661C8 0x00666048
    0x0065FEB8 0x00660904 0x00661100 0x00655A94 0x00653BE8 0x006576B4 0x0065756C 0x006504E4
    0x0066A074 0x0062BBD0 0x00641624 0x004C3ED8 0x0059B02C 0x0059B33C 0x0059B0CC 0x0059C324
    0x0059C4AC 0x0025EF6C 0x0025DE4C 0x0025DDB0
    Kernel loadable modules in backtrace (with dependencies):
    com.abc.xUSBTADrv(1.0.0d1)@0x623000
    dependency: com.apple.iokit.IOUSBFamily(2.0.5)@0x4c1000
    dependency: com.apple.iokit.IOSerialFamily(6.0.1d20)@0x3c7000
    com.apple.driver.AppleUSBOHCI(2.0.5)@0x598000
    dependency: com.apple.iokit.IOPCIFamily(1.4)@0x38b000
    dependency: com.apple.iokit.IOUSBFamily(2.0.5)@0x4c1000
    com.apple.iokit.IOUSBFamily(2.0.5)@0x4c1000
    Proceeding back via exception chain:
    Exception state (sv=0x20DD1A00)
    previously dumped as "Latest" state. skipping...
    Exception state (sv=0x1F97A000)
    PC=0x00000000; MSR=0x0000D030; DAR=0x00000000; DSISR=0x00000000; LR=0x00000000; R1=0x00000000; XCP=0x00000000 (Unknown)

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 7.2.0:
    Thu Dec 11 16:20:23 PST 2003; root:xnu/xnu-517.3.7.obj~1/RELEASE_PPC


    panic(cpu 1): 0x300 - Data access
    Latest stack backtrace for cpu 1:
    Backtrace:
    0x000833B8 0x0008389C 0x0001ED8C 0x000908C0 0x00093B8C
    Proceeding back via exception chain:
    Exception state (sv=0x20DD1A00)
    PC=0x00094BD4; MSR=0x00009030; DAR=0x00000018; DSISR=0x42000000; LR=0x0062B960; R1=0x11F3AED0; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
    Backtrace:
    0x0062B93C 0x00657960 0x0065E050 0x00661FD8 0x00665D04 0x00665A8C 0x006661C8 0x00666048
    0x0065FEB8 0x00660904 0x00661100 0x00655A94 0x00653BE8 0x006576B4 0x0065756C 0x006504E4
    0x0066A074 0x0062BBD0 0x00641624 0x004C3ED8 0x0059B02C 0x0059B33C 0x0059B0CC 0x0059C324
    0x0059C4AC 0x0025EF6C 0x0025DE4C 0x0025DDB0
    Kernel loadable modules in backtrace
    *********
     
  4. Nachtgestalter

    Nachtgestalter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    weiß den Niemand etwas? :o(
     
  5. Ich würde auf den Vigor tippen. Der scheint USB-seitig einen defekt zu haben. Oder hast Du vielleicht einen USH-Hub dazwischen hängen?
     
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo nachtgestalter,

    kannst Du auch mal ein anderes USB Kabel testen? Wie lang ist das Kabel überhaupt, welches Du verwendest?

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - System Absturz Forum Datum
Raid System USB 3.0 wird nicht sauber ausgeworfen bei Ruhezustand Peripherie 28.11.2016
Backup System für Fotografen gesucht. Peripherie 26.10.2016
Kaufempfehlung NAS (Cloud System) Peripherie 09.11.2014
Einige Fragen zu einem Raid System! Peripherie 03.12.2013
Raid System? Peripherie 29.11.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche