Syntax für "Mit Server verbinden" / Versteckte Freigabe connecten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Authorist, 20.12.2006.

  1. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Hallo,

    unser Windows-Server beherbergt diverse versteckte Freigaben, die es zu verbinden gilt. Prinzipiell geht das ja mit dem Finder über Apfel-K. Die Syntax ist dabei etwa:

    cifs://WORKGROUPNAME;USERNAME@SERVERNAME/VERZEICHNIS

    Soweit so gut. Nur, wie kriege ich an der Stelle hin, dass ich mich neu identifizieren kann? Beim connecten über den Finder wähle ich beim Auswählen der Ressource "Erneut identifizieren" und gut. Der Haken ist natürlich, dass dort die versteckte Resource unsichtbar ist, so dass ich auf Apfel-K angewiesen bin. Also wie geht die Neuidentifikation hier? Bzw. wo ist in der Syntax der Platz für das Passwort?

    Noch eine Frage am Rande: Beim Neuidentifizieren fällt auf, dass ein anderer Benutzername vorgegeben ist, als der den ich brauche, der wohl auch standardmäßig beim Zugriff auf das Netz verwendet wird. Wie lässt sich dieser Standard-Anmeldename ändern?

    An der Stelle auch mal eine heftige Kritik an Apple: Meine Original-Apple-Tastatur verfügt über eine Hilfe-Taste, die hier locker der Syntaxfrage Abhilfe schaffen könnte, aber es gibt nicht einmal eine Reaktion beim Drücken der Taste im "Mit Server verbinden"-Dialog.

    Danke im Voraus fürs Helfen
    A.
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    versuch mal ob das geht:
    Code:
    cifs://WORKGROUPNAME;USERNAME:PASSWORD@SERVERNAME/VERZEICHNIS
     
  3. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Das hatte ich schon, entspricht der Windows-Syntax in Teilen aber geht nicht. Bitte nicht raten. Es muss ja eine einfache und richtige Antwort geben und irgendwer schlaues wird sie wissen und mir hoffentlich mitteilen.

    A.
     
  4. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Versuche es mit: smb://....
     
  5. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Und wo packe ich das Passwort hin?
     
  6. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    [noparse]smb://benutzername:passwort@ip/name_der_freigabe
    smb://benutzername:passwort@netzwerk_name/name_der_freigabe
    [/noparse]
    :)
     
  7. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Krass! Geht. Super. Danke!!!!! :D
     
  8. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Gerne. :)

    Und "name_der_freigabe"-Ordner als Alias anlegen ist praktisch.
     
  9. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Und ne Frage am Rande:

    Müsste die gleiche Syntax nicht auch in Windows funktionieren, wenn man statt smb:// file:// verwendet? Tut sie nämlich nicht. Und smb:// geht auch nicht. Ne Idee?

    A.
     
  10. Junior-c

    Junior-c Gast

    Bei Windows braucht man glaub ich nur: \\IP\Freigabe

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...