Syncmaster 203B am iBook - Monitor summt

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von globe, 22.01.2007.

  1. globe

    globe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hallo Macuser

    Habe mir einen neuen Monitor gekauft (Syncmaster 203B) und verwende diesen am IBook (12", G4, 800 MHz, Mobility Radeon 9200) mit dem ct-Hack IbookScreenEnhancer. Bild sieht sogar ziemlich gut aus - trotz des schlechten Signalausgangs.

    Nur nervt mich der Monitor mit einem nervigen Brummgeräusch beim reduzieren der Helligkeit (von diesem Fehler habe ich schon häufiger beim googlen gelesen). Leider kann ich die Helligkeit für den externen Monitor nicht per OSX-Software reduzieren.

    Kann mir jemand helfen oder schicke ich die Kiste zurück?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    Globe
     
  2. IceCold

    IceCold Gast

    Da hilft wohl nur eine Reklamation, wobei nicht sicher ist, ob es dann besser wird. Aber solch ein Problem scheinen viele TFTs zu haben.
    Das Reduzieren der Helligkeit über OS X würde übrigens nichts helfen, denn da wird einfach nur ein Signal an den Monitor geschickt, die Helligkeit zu reduzieren, also im Endeffekt das gleiche wie über das OSD.
    Bei meinem alten Sony VAIO Laptop hatte ich das auch, da brummte allerdings nichts, sonder es gab ein leises Fiepen. Bei meinem iBook 12" sowie meinem LG L204WT gibts kein Brummen / Fiepen.
     
Die Seite wird geladen...