Synchronisation, PC-PC-MAC :)

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von vissuluth, 03.11.2005.

  1. vissuluth

    vissuluth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.10.2003
    Hi Leute,

    Ich habe mir heute einen iPod 5G bestellt, mein mini hat nun auch ausgedient, nachdem ich meinen 1G Pod verkauft habe :)

    meine Frage nun, der Grund für den wechsel ist das meine Musiksammlung momentan 26 GB beträgt und der Mini hat ja auch nur 4 GB, ich will einfach all meien Songs immer dabei haben und dies überall und wenn die Fotos noch gleich drauf sind, cool :)

    Mein Problem nun, ich arbeite im Business mit einem Windows PC, Zuhause mit einem PB und einem Windows PC, es kommt öfters vor das ich im Geschäft lieder kaufe im iTMS und dann habe ich diese zuhause wieder nicht und falls ich den iPod synchen würde, wären diese ja dann vom Pod weg.

    Was für alternativen gibt es? Das ich wenn ich im Geschäft ein Lied kaufe, dies auf meinen iPod lade (was ja automatisch geschieht), er dann zuhause merkt, "he da ist was neues, komm ich schmeiss das auf die HD vom Rechner" und das ganze natürlich umgekehrt? :D

    danke und viel spass beim rechtschreibfehler suchen
    vissuluth
     
  2. vissuluth

    vissuluth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.10.2003
    da hab ich euch wohl überfordert ;)
     
  3. Zen

    Zen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2005
    eeeeeasy: unter einstellungen automatisch aktualisieren ausschalten, dann kannst du beliebig hin- und herschaufeln
     
  4. vissuluth

    vissuluth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.10.2003
    ja aber löscht der iPod denn nicht die lieder, welche ich im Geschäft geladen habe? Früher war das eben so :)
     
  5. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Du bekämst die evtl. auf den iPod drauf (egal von welchem Gerät) - aber so ohne weiteres nicht mehr runter in das jeweils andere iTunes!
    Und wenn Du eh basteln müsstest (ich keine automatische Lösung für das Problem), dann würde ich es so machen:

    - iPod unter Windows einrichten (damit er auf FAT32 läuft)
    - in iTunes so konfigurieren, dass er als externer Datenträger erkannt wird
    - jetzt kannst Du das Gerät am Mac mit Deiner Bibliothek verbinden lassen. Der Mac wird Dein Hauptrechner zum syncen.
    - Wenn Du nun unter Windows was kaufst, dann ziehst Du es aus iTunes heraus auf den iPod (auf die Festplatte - müsste im Explorer auftauchen). Du kannst das Stück jetzt noch nicht am iPod spielen, aber es ist drauf
    - Am Mac ziehst Du den Song vom iPod (vom Laufwerk) in iTunes hinein. Dann gleichst Du den iPod wieder ab

    Das sollte so klappen - ich hab's noch nicht probiert und kenne die Rechte-Einschränkungen bei gekauften Stücken nicht - aber im Prinzip sollte es so klappen
     
  6. vissuluth

    vissuluth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.10.2003
    finde es eigentlich nervig aber von mir aus mach ich es halt so :)
    Es wäre für Apple ja kein Problem so was einzuführen wie bei den iTMS Songs, das man Sie auf 5 Rechnern benutzen kann, das gleiche wäre Sinvoll für den iPod, naja vielleicht kommts ja mal
     
  7. seagers

    seagers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Mach ich auch so. Im Geschäft habe ich zwar auf dem PC auch iTunes drauf, der "Master" liegt aber auf meinem iBook.
    Wenn ich im Büro nen Song kaufe kommt der als Datei auf den iPod und zuhause wird er importiert.

    Nich komfortabel, funktioniert aber ganz gut
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen