sync & .mac problem

Diskutiere mit über: sync & .mac problem im Mac OS X Forum

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    hallo

    hab ein problem:

    benutze die sync funktion von tiger, mit meinem .mac account.

    würde gerne verstehen wie das ganze gesynct wird. ich synce mein adressbuch und meine bookmarks mit .mac. mein sync ist auf auto. gestellt. vermute dass ich einen fehler gemacht habe, da die richtung, in der er synct, falsch ist. ich hätte gerne dass die daten, die auf dem imac sind zu 100% richtig sind und alle, die auf .mac sind sollen angeglichen werden. anscheinen macht er jedoch das alles automatisch..


    1. Fall:
    letztesmal hat er mir einige "alte" tel.nummern in mein imac adressbuch reincopiert, da anscheinend auf .mac veraltete waren...

    2. Fall:
    gerade eben hat er mir dutzende von "alten" bookmarks vom .mac auf meinen imac kopiert (safari). jetzt siehts ziemlich düster hier aus, da ich ständig neue bookmarks anlege und auch genauso oft bookmarks durchforste und die, die ich nicht mehr brauche manuell lösche.
    das dumme ist jetzt: um genau zu sein, habe ich nun ca. 200 alte bookmarks in safari drin, die ich in den letzten wochen manuella entfernt habe. kann ich das wieder rückgängig machen?

    wäre toll, wenn das jemand wüsste, bin hier am verzweifeln..

    danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2005
  2. smallfoot

    smallfoot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    26.04.2005
    komme da nicht ganz mit, wenn du dauernt gesynct hast - wo kommen dann die 200 hundert lesezeichen her?
     
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    komm auch nicht mit, schätze dass ich die letzten 2 wochen nicht gesynct have, und dass AUTO auf 2 Wochen Turnus steht. aber in 2 Wochen komm ich schon manchmal auf 200 bookmarks-Änderungen
     
  4. smallfoot

    smallfoot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    26.04.2005
    rückgängig wird dann wohl nichts
     
  5. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    und für die zukunft?
     
  6. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    hab grad getestet: wenn ich in meinem adressbuch zb 10 Tel. lösche, und dann auf .mac in den sys. prefs klicke, dann auf "sync", geht der Vorgang los und etwas später kommt ne meldung: "es werden mehr als 5% ihrer Kontakte geändert" mit der Option "abbrechen" oder "fortfahren". Im iSync unter Panther konnte ich wählen welche daten neuer sind, also auf der iDisk oder auf dem imac, nun nicht mehr, oder?
    jedenfalls hat er die 10 Tel.nummern von der iDisk wieder in mein imac Tel.Buch reinkopiert, was ich ja nicht wollte.
     
  7. StDt

    StDt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    24.04.2005
    Da hätte ich auch gerne eine Auswahlfunktion, bei der ich anklicken kann, welche der Kontakte denn aktualisiert werden sollen und welche nicht. Dieses "Alles oder nichts"-Prinzip passt mir garnicht!

    Woher soll ich denn wissen, dass die Kontakte im Adressbuch geändert werden, die ich auch geändert haben will, und nicht neue Adressdaten mit älteren überschrieben werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche