Symbolische Links mit Samba aufloesen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von booth, 15.12.2006.

  1. booth

    booth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.02.2003
    Hallo,

    ich moechte gerne ein Verzeichniss in einem Samba-Share als symbolischen Link freigeben. Soll heissen:

    ln -s ~/Verzeichnis ~/Public/SymVerz

    In /etc/smb.conf habe ich ein share [public], dass auf ~/Public zeigt, selbiges ist 'browsable = yes'. Vor der Definition habe ich 'follow symlinks = yes' gesetzt (und auch schon 'wide links = yes' probiert). Den Samba-Daemon starte ich per Systemsteuerung -> Sharing, weil sich bei anderen Tests rausgestellt hat, dass es irgendwie nicht funktioniert smbd von der Kommandozeile zu starten.

    So weit, so gut. Hier das Problem: Es tut nicht.
    Anders gesagt: Der symbolische Link funktioniert (im Terminal und Finder), wird, wenn man sich per smb://meinrechner etc. einloggt, aber nicht mal angezeigt.

    Die 'Alias erzeugen'-Funktion funktioniert nicht, ebenso wenig wie der "SymbolicLinker".
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen