Switcher switcht zurück

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von klana, 11.03.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klana

    klana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    23.02.2005
    Hallo liebe Macianer,

    als ich vor 1 1/2 Wochen meinen Powerbook 1,67 GHz, 1 GB Speicher und 100 GB Platte bekam, wollte ich eigentlich nur eines - meinen Windowsrechner komplett ersetzen. Aber es kam anders als gedacht....

    Nach den ersten Tagen hatte ich mit der tollen Hilfe hier aus dem Forum den Rechner voll im Griff (soweit man das als MAC Anfänger haben kann) und es gab in der Zeit nur 2 Abstürze. Dann war ich mutig und habe mir die Toast with Jam 6 und Final Cut Express HD Software bestellt, da mir diese Software für meinen Umstieg noch gefehlt hat und damit ging der Ärger dann auch los.

    1. Toast installiert (die sogenannte Allesbrennersoftware) - schwer enttäuscht gewesen - kein vergleich zur Nero Brennsoftware auf dem PC - kaum Einstellungen vorhanden. Na ja, egal für einfaches reicht es ja.

    2. Final Cut Express HD installiert (in iVIDEO fehlen mir einfach ein paar Spuren und auf dem PC habe ich mit Adobe Premiere Pro 1.5 und Canopus Edius 3.22 gearbeitet) - Die nächste Enttäuschung! Völlig undurchsichtiges und vor allem nicht intuitives Handling, ein Abstürz nach dem anderen, ca. alle 5 Minuten kackte die Anwendung einfach ab und war verschwunden.

    So, dachte ich - ersteinmal Speicher testen, Rechte reparieren, Rebinding durchführen usw. - danach war zumindest möglich eine halbe Stunde Video per Camcorder einzuspielen, allerdings nur auf die interne Platte! Der Anschluß des Sony Camcorders an die externe Maxtor OneTouch ist zwar möglich, aber sobald die Aufnahme gestartet wird hängt das Programm. Das Endergebnis sind bei mir immer DVD's in Mastering Qualität - mit FinalCut ist überhapt keine MPeg Umwandlung möglich, sonder die geschieht in iDVD - hier die maximale Qualität gewählt - auf der DVD landete dann eine Qualität die irgendwo zwischen VDC und SVCD lag - für mich nicht akzeptabel. Alternativen gab es schon DVD-Studio, FinaCut Pro usw. aber so viel wollte ich dann doch nicht mehr investieren....

    Nach 3 durchgeabreiteten Nächten und viel Hilfe aus dem FinalCut Forum und von sonst überall ziehe ich für mich folgendes Resümee (und nur für mich!) :

    Das Powerbook ist ein fazinierendes Gerät, man ist relativ schnell eingearbeitet und es scheint je nach verwendeter Software auch sehr stabil zu laufen.
    Aber, was hat mir der Umstieg jetzt gebracht - eigentlich nichts...
    Den PC behersche ich aus dem FF(bin beruflich seit über 21 Jahren im PC Bereich tätig), da brauche ich mir keine Gedanken zu machen, den bekomme ich immer wieder ans laufen und vor allem auch stabil. Der Powerbook ist mir in der Zeit öfters abgestürzt als der PC und das ganze Netzwerk in den letzten 2 Jahren zusammen.

    Eigentlich war der Umstieg für mich ein logischer Schritt, da ich im Heimbereich nicht mehr so viel Zeit mit Systempflege, Updates usw. verbringen wollte, aber für mich hat sich diese Hoffnung nicht erfüllt, der MAC ist auch nur ein PC (wenn auch ein sehr schöner :) ) und hat seine Macken.

    Ich danke Euch allen für Eure Hilfsbreitschaft!!

    Weiterhin möchte ich auch nochmal auf den guten und freundlichen Service der Firma Cyberport.de hinweisen - alles lief schnell und problemlos - so wünscht man sich das als Kunde.

    Da ich natürlich geöffnete Software nicht zurückgeben kann, wollte ich diese hier im Brett zum Verkauf anbieten, leider scheint es keinen Marktplatz o.ä. zu geben? Ich stelle die Software mal hier hin und hoffe das mich dafür keiner haut ;)

    Gebe folgendes ab (Nachnahme oder Selbstabholer)
    Final Cut Express HD für 200 Euro
    Toast with Jam 6 für 120 Euro
    Bitte Mail oder PN an mich

    Gruß und viel Spaß noch mit den schnuckeligen MAC's

    Klana

    PS: Ich weiß ! Hätte ich alles mit iTunes machen können :D
     
  2. Fidel42

    Fidel42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.02.2003
  3. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2003
    MacUser.de Anzeigenmarkt. Oben rechts auf den Anzeigen Button klicken. :rolleyes:


    Das mit Deiner PB-Erfahrung ist ja nicht so doll. Schade, dass der Mac doch nicht das Richtige fuer Dich war. Aber waere da urspruenglich nicht ein Desktop Mac angebrachter gewesen? Bei der Arbeit, die Du machst, kann ich mir das auf dem PB nur schwer vorstellen.

    Ansonsten, alles Gute fuer den Zurueck-Switch. ;)

    Gruss,

    der GermanUK
     
  4. zeitlos

    zeitlos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.753
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Hm, also das mit den Abstürzen ist schwer zu glauben. Bin aber nur Hobbyuser, hab also nicht so einen täglichen Großeinsatz am Mac wie du, deshalb kann ich's nicht beurteilen.
     
  5. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    gibts das nicht auch als Mac- Version ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2005
  6. huetschemann

    huetschemann Banned

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2004
    Naja hört sich eher nach einer lustigen Geschichte an von einem, der seine Software verkaufen will ;), wenn du schon 21 Jahre im Windowsbusiness bist müsstest Du dich von zwei kleinen Proggis nicht ärgern lassen ????

    Irgendwie bissle komisch, außerdem ist das Nero auch nicht das all in Wonder ohne die Zusatzplugins, wie die mpegdecoder kannst das genauso benutzen wie Nero - ok Nero kann 800er Rohlinge brennen aber das liegt glaub ich am Brenner, ???? :rolleyes: Irgendwie lese ich solche Beschreibungsgeschichten auch immer auf Ebay
     
  7. theWireless

    theWireless MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2004
    Hi! Tut mir leid, dass du mit dem Mac so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Ich bin seit ca. nem 3/4 Jahr Mac-User (iBook G4 800), selbst nach ettlichen Jahren Windows geswitched. Manchmal schaue ich neidvoll auf die Win-Kisten der anderen, wenn ich sehe, wie schnell sich dort der Browser öffnet usw. (800Mhz sind eben doch nicht mit 2,4GHz zu vergleichen - applepower hin oder her), aber als ich heute wieder einmal ein WinXP frisch aufgesetzt habe, war ich mir wieder im Klaren, warum ich MacUser bin.
    Sicher, ein Mac ist auch kein Wundermittelchen gegen alle Computer-Probleme, aber er kann einem den Arbeitstag erleichtern.

    Schade, dass du wieder zu Windows zurück gehst - aber wenn es für dich die bessere Lösung ist, steht dir von uns sicher niemand im Weg ;)
    Je nach Anwendungsgebiet ist Windows nun mal noch immer das bessere OS.

    schönen Abend noch
     
  8. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    :rolleyes:

    naja, wenn das so is......
     
  9. r.tosh

    r.tosh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2003
    also..., ich verzeih dir...!
    :cool:
     
  10. Macsilencer

    Macsilencer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2005
    also das ist ein HAMMER

    irgendwie denke ich nicht, dass das so ist
    ich nutze auch einen G4 17° 1.67ghz mit 2gb Ram
    der gleiche Brenner die gleiche software und noch mehr

    wie ich nur sagen kann, neben meinen Zuverlässigen G5 Tower ist der Powerbook ein Fasst "Muss" für jeden Macanwänder
    besseres kann der Markt nicht hergeben

    ich denke mal
    da du ein Switcher bist, solltest du dich besser mit dem Mac befassen
    denn schon mal das iLife 05 ist sein Geld schon wert
    auserdem die PC-Kollegen die hacken sich die Kreuze krum...wegen dem WINDOWS...und ist in den Jahren auch nicht besser als das Win98

    von mir aus gesehn...Der G4 ist wirklich Super
    geht einwandfrei...OHNE Abstürzer und wirklich tolles gerät
    naja machen kann ich alles damit...der G5 ist nur schneller und Strandfester, aber so ein Gerät wie das Powerbook findest du auf dem heutigen Markt NIEWIEDER



    lass dich nicht unterkriegen
    schau dich einbischen um
    der Mac-Markt ist auch vorhanden
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.