swapfile verlagern

Diskutiere mit über: swapfile verlagern im Mac OS X Forum

  1. Lichtbild

    Lichtbild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Ich bin nun seit einiger Zeit auf der Suche nach einer Möglichkeit das Swapfile auf eine eigene Partition auszulagern. In den einschlägigen Foren habe ich mehrere Antworten gefunden, die aber leider alle nicht funktionieren. Ein paar waren darunter, die mein Englisch überstrapaziert haben.

    Vielleicht kann mir einer von Euch weiterhelfen und weiss wie man 10.3.7 dazu bringt.

    Die üblichen Textzeilen in der rc habe ich schon umgeschrieben. In der fstab habe ich noch festgelegt, daß die Partition möglicht früh gemountet wird.

    rc: swapdir=/Volumes/P2_Swap/p3/vm
    fstab: /div/disk2s10 /Volumes/P2_Swap hfs rw 1 2

    OSx hat einfach eine neue Datei im Volumes Verzeichnis abgelegt und die P2_Swap in P2_Swap1 umbenannt. Sonst ist noch nichts weiter passiert.

    Ich habe als Controller eine Acard 6880m eingebaut und an jedem Kanal eine Festplatte angeschlossen. Der Rechner ist ein G4 450 Dual.

    Vielleichts liegts ja an der Harware kombination.

    Grüße Thomas
     
  2. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2005
    Du weißt aber schon, daß du durch ein Verlagern des Swap weder Performance, noch mehr Schnelligkeit mit deinem System erreichen wirst?

    Eher kannst du dadurch Nachteile erwarten, da manche Software speziell auf Werkseinstellungen vorprogrammiert wurde, die du ja nun versuchst zu ändern.

    Schon allein mehrere Partitionen kannst du dir getrost bei einem Unix-System sparen.
     
  3. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Mach einer muss halt so lange rumbasteln bis das System hinüber ist :D
    Nein im ernst, warum möchtest du so etwas tun?
     
  4. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    21.03.2005
    er ist bestimmt...."Switcher" :D
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Es gibt Linux und Unix Distributionen die das swapfile zwingend auf einer eignen Partition haben muessen. HFS+ gehoert nicht dazu. Wenn deine boot platte nicht bis zum Anschlag voll ist optimiert sich das file system selbst auf verschiedenste Art (hot file clustering, defragmentierung von files mit mehr als 8 extends und Groesse < 20 MB). Partitionen sind eher kontraproduktiv
     
  6. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    03.06.2002
    Du suchst eine professionelle Anleitung - Denn sie wissen, was sie tun.

    Gruss von IceHouse
     
  7. disco

    disco Gast

    Mit defekter Link entfernt geht's einfach.
     
  8. Lichtbild

    Lichtbild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Hallo zusammen,

    erst mal zur Frage warum:

    Meist fängt das ganz Harmlos an. Mann liest, das dass geht und will es einfach mal ausprobieren, weil die Systempartition zu klein angelegt ist und die Arbeit mit Photoshop, schon mal einige Swapfiles vom Betriebssytem provoziert. Die Meldung Disk ist voll, kommt dann schnell mal daher.

    Mann probiert die diversen Anleitungen zur Verlagerung des Swapfiles aus und merkt dann, dass die alle nicht funktionieren. Und wenn man dann schon mal dabei ist, spielt die Frage nach Neupartitionieren der Festplatte oder Weiterbasteln irgendwann nur eine untergeordnete Rolle, mann möchte wissen wie das geht. Zumal das Kernproblem zu sein scheint, dass keiner wirklich weiss, welche Systemdateien in diesem Prozess in einander greifen. Ich glaube, dass man nur mit der Manipulation der rc und fstab Dateien nicht zum Zuge kommt.

    zu eXiNFeRis: Wer ist Switcher?

    zu diso: Mit Swapcop gehts gar nicht. Die haben glaube ich, die Software zurückgezogen. Xupport sollte das angeblich auch können. Fehlanzeige.

    zu IceHouse:

    Die Anleitung habe ich auch schon mal durchprobiert. Hat aber auch nicht geklappt. Sie scheint sich auch auf einen sehr frühe Version von OSX zu beziehen. Ich habe für diese Spielereien mittlerweile eine Zweite OSX Systempartition angelegt. Gestern habe ich OSX dazu gebracht, das Swapfile tatsächlich zu verschieben. Das lief auch über die schon beschriebenen Einträge in der rc und im fstab. Ehrlich gesagt, warum das geklappt hat, kann ich nicht nachfollziehen. Danach habe ich mal die Systempflege und Permission Reparatur laufen lassen und alles war wieder wie vorher. Osx hat für die Swappartition aus "dis2s10" einfach "dis1s10" gemacht und einfach eine neues Verzeichniss mit dem Namen aus der rc angelegt. Mich würde interessieren welcher Bestandteil des Betrebssytems für diese Angabenveränderung zuständig ist.

    Viele Grüße Thomas
     
  9. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    und wie wäre es mit einer mac os partition auf der alles drauf ist?
    wenn sie voll ist ist sie voll, warum dann in partitionen unterteilen?

    unter win und linux bot es sich an - unter mac os wäre ich nicht auf die idee gekommen. wenn du zwei physikalische (nicht logische) laufwerke hast, besser daten auf die eine (ggf. die langsamere) und system auf die andere (ggf. die schnellere - beim arbeiten werden die daten eh im vom system angelegten swapfiles gebunkert).

    ciao
    w
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2005
  10. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    03.06.2002
    Frisch, aktuell und auch fuer 10.4.x ausgelegt und verfiziert.

    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20050601094611565&query=swapfile

    Gruss von IceHouse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - swapfile verlagern Forum Datum
Frage zum Arbeitsspeicher / Swapfile Mac OS X 08.02.2013
swapfile auf sd karte?! Mac OS X 29.10.2010
Ordner "Fotos" auf anderes Laufwerk verlagern? Mac OS X 08.02.2008
Swapfile ? Wofür wird der Platz verbraucht ? Mac OS X 17.11.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche