sw laserdrucker billig mac Os 9 - welcher?

Diskutiere mit über: sw laserdrucker billig mac Os 9 - welcher? im Peripherie Forum

  1. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2005
    Welcher neue billige SW Laserdrucker wird mit OS9-Kompatibilität geliefert?
    Vielleicht hat auch jemand erfahrung mit so einem Drucker?
    Vielen Dank
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Eigentlich alle, die PostScript können und einen Netzwerkanschluß haben.

    Aber dann trifft das Kriterium billig nicht zu.

    MfG
    MrFX
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.958
    Zustimmungen:
    1.385
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Ich hab seit 1997 den Apple LaserWriter 12/640 PS und
    der druckt noch immer wie am ersten Tag.
    Hab mal für 10 EUR 30 MB RAM dafür bekommen,
    eig. ist der aber für meine Zwecke schnell genug.

    Ein billiger Weg könnte also ein gebrauchtes Teil sein.
    Wobei ein neuer Toner, bei dem dann auch die Über-
    tragungsfolie neu ist, so 80-100 EUR kostet.
     
  4. fungusmungus49

    fungusmungus49 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    15.05.2005
    Bei mir im Büro läuf seit 1998 ein LW Pro 600 (LocalTalk) und seit einem halben Jahr ein Pro 630 (LocalTalk + Ethernet)
    P.S.: Den Pro 630 habe ich bei eBay für 1 EURO ersteigert, der brauchte nur eine neue Toner-Kassette für 60 EURO (Otto-Versand, 5000 Seiten).

    greetz fm49
     
  5. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2005
    @macenroe und fungusmungus: Das freut mich sehr für Euch alle. Ich habe selber änliche berührende Erlebnisse in meiner Macvergangenheit, die ich immer wieder gerne im Freundeskreis erzähle. (Ich sage nur Laserwriter Plus!).
    Aber in diesem Falle geht es um ein neues Gerät.
    @mrFx: das mit dem Postscriptdrucker ist keine blöde Idee. Aber wo krieg ich einen billigen (= unter 200 Euro) her?

    @ alle: Deshalb noch einmal meine Frage: Welcher neue = heute noch neu erhältliche - SW-LAserdrucker mit USB-Schnittstelle kann auf einem Mac mit OS 9.0.4 (oder zru Not auch 9.1.) betrieben werden?
    Entweder: mit Herstellertreiber
    Oder: mit einem TReiber von wem anderen (wie es ja für Webcams auch möglich ist)
    Meine Kundin hat einen Cube und ist der nur für Nichtnerds nachvollziehbaren Ansicht, dass das Gerät eigentlich noch nicht alt ist, gut aussieht und funktioniert aber halt ein neuer Drucker hermuss.
    Danke für die Hilfe.
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Hallo und guten Morgen!
    Brother bietet bei seiner HL-Serie Treiberunterstützung für MacOS 9.1. Diese Geräte sind auch schon relativ preiswert zu bekommen.
    Ich habe zwar kein OS 9 mehr, aber bei mir läuft ein HL-1240 schon einige Zeit problemlos.
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Man hört immer wieder das Brother eine sehr gute Treiber unterstüzung hat … einfach mal auf die Seite schauen, da steht alles was man wissen muss denk ich.
    Ich selber würde aber auch zu einem gebrauchten raten, weil wenn die Ansprüche sowieso nicht so hoch sind dann bekommt man bei viele Gebraucht Computer Händlern schon für rund 80€ einen Top Drucker an dem man lange Freude hat, und man kann auch meistens einfach mal testen wie der Unter OS9 funktioniert, also bei "meinem" Händler ist das kein Problem sowas einfach mal mitzunehmen und bei nicht gefallen wiederzubringen.
    MFG
     
  8. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2005
    DAnke, meine Retter! Die scheinen noch classic zu unterstützen.
     
  9. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Hab auch einen Brother und OSX. Absolut keine Probleme hier.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche